marie valerie,hochzeit,wedding,imperial,erzherzogin,archduchess,jewellery,royal jewels,Habsburger,schmuck,tiara,tiaras,diadem,diamant,koechert,diamonds,kaiserlich,Schmucksammlungen,habsburg,joseph,sisi,archduc,kaiserlich,autriche,kaiserhaus,imperial,austria,royalty,royals,erzherzog,kaiser Erzherzogin Marie Valerie von Österreich - Königlich kaiserlicher Schmuck und Juwelen 

des Österreichischen Kaiserhaus|Archduchess Diamond Pearl Tiara - Royal and Imperial Jewels Diamanten Archduchess Marie Valerie  Diamond Pearl Tiara - Imperial Jewels Diadem Erzherzogin Marie Valerie |Tiara Köchert |Imperiale Habsburg Diamanten Marie Valerie wurde als viertes Kind von Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, und Franz Joseph I., Kaiser von Österreich und König von Ungarn, geboren Erzherzogin Marie Valerie von Österreich - Königlich kaiserlicher Schmuck und Juwelen 

des Österreichischen Kaiserhaus|Archduchess Diamond Pearl Tiara - Royal and Imperial Jewels Archduchess Marie Valerie  Diamond Pearl Tiara - Imperial Jewels Diamanten bewerten Diadem Erzherzogin Marie Valerie |Tiara Köchert |Imperiale Habsburg Diamanten Erzherzogin Marie Valerie von Österreich - Königlich kaiserlicher Schmuck und Juwelen 

des Österreichischen Kaiserhaus|Archduchess Diamond Pearl Tiara - Royal and Imperial Jewels Archduchess Marie Valerie  Diamond Pearl Tiara - Imperial Jewels  Diadem Erzherzogin Marie Valerie |Tiara Köchert |Imperiale Habsburg Diamanten Diamanten bewerten Diadem Erzherzogin Marie Valerie |Tiara Köchert |Imperiale Habsburg Diamanten Erzherzogin Marie Valerie von Österreich - Diamanten  Schmuck 

des Österreichischen Kaiserhaus| Archduchess Marie Valerie  Diamond Pearl Tiara - Imperial Jewels

Marie Valerie Erzherzogin von Österreich| Kaiserlicher Schmuck und Juwelen


Einige der königlich kaiserlicher Schmuck und Juwelen des Österreichischen Kaiserhauses sind bekannt, ein Grossteil ist leider verschwunden.
Marie Valerie wurde als viertes Kind von Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, und Franz Joseph I., Kaiser von Österreich und König von Ungarn, geboren.
Der Kaiser hat laut Archiv seine Tochter Marie Valerie zu ihrer Eheschließung 1890 eine Garnitur aus Diadem, Brosche, Kollier und Armband zum Preis von mindestens einer halben Million Euro geschenkt, die sie jedoch nicht als Braut trug.


"Die durchlauchtigste Braut war ein Bild der Anmuth. Die Brauttoilette, aus weißer Draperiposition gefertigt, war mit echten Spitzen verschleiert, Myrthen und Orangenblüthen-Guirlanden zierten die Spitzen, welche die Taille, die Ärmel und Schleppe drapierten. Die zwei Meter lange Schleppe war ganz von Spitzenschleiern überwallt, die Pelerins durch Myrthen und Orangenblüthen festonirt, die Taille in Spitzen eingehüllt und auf den leicht gepufften Ärmeln Epaulettes von Myrthen, vorn eine breite Myrthenguirlande auf dem vollgefalteten Spitzenvolant aufliegend. Auf dem Kopfe trug die hohe Braut ein breites Myhrtendiadem. Die durchlauchtigste Frau Erzherzogin war eine in Anmuth und Glück strahlende Braut, die Goldringe des erzherzoglichen Paares trugen eine Inschrift: In Gott, mit Gott, für Gott."Volksblatt,Wien 1890

1913 fertigte Köchert, der Hofjuwelier des Kaisers ein weiteres Diadem für die Erzherzogin, diesmal mit Perlen und Diamanten, das man oben, sowohl als Entwurf als auch nach der Fertigstellung abgebildet ist.
Dieses Diadem wurde im Jahr 2005 von den direkten Nachkommen der Kaisertochter verkauft, ohne den Basisreif und den Tropfenperlen die sich ursprünglich auf der Spitze befanden.
Die einzelnen, aufwendig und verschwenderisch mit Diamanten besetzten Voluten-Elemente lassen sich auseinandernehmen und im Jahr 1913 wurden eine Broschierung und eine Aufhängung ergänzt, sodass es auch als Kettenanhänger zu tragen ist. Das Diadem aus Silber und Gold montiert, ist ohne Reif im Mittelpunkt 5,8cm hoch.
Ein Bild ihrer Tochter Erzherzogin Elisabeth, verheiratet mit dem Grafen von Waldburg-Zeil-Trauchburg, zeigt das Diadem in späteren Jahren.

 

 

Marie Valerie Archduchess of Austria | Imperial Royal Jewels

The emperor gave his daughter a set of jewels consisting of a tiara, Archduchess Marie Valerie (1868-1924) , daughter of Empress Sisi married on 1890, 31th July at Ischgl (small sketch above), she wore no diamond tiara, but a spray of myhrte. Later her father gave her this pearl and diamond tiara as a present.

This tiara was made by Theodor Köchert in April 1913 for Archduchess Marie Valerie, daughter of Emperor Franz Josef I of Austria and his wife Elisabeth of Bavaria, nicknamed "Sissi".
Marie Valerie was Sissi's favourite daughter who, when it was time to marry, flatly refused a dynastic marriage and married her close cousin Franz Salvator, Archduke of Austria-Tuscany whom she loved and with whom she had ten children.
Sissi had supported her daughter in her decision, causing a large rift from Crown Prince Rudolf, Marie Valerie's older brother by ten years.
According to the Köchert archives, an original drawing gave the commissioner the choice between two designs. The photograph shows the completed piece, with the base, although two plaques and the headband are now no longer with the tiara.


Consisting of three open-work plaques each set with a drop-shaped natural pearl to the old-cut diamond border and interlinking diamond ribbon surround, detaching to form three brooches, the central piece also forming a pendant with optional pearl drop, mounted in silver and gold, with brooch and necklace fittings, made in 1913, 5.8 cm high at centre.

A picture of her daughter Archduchess Elisabeth Countess of Waldburg-Zeil-Trauchburg 1892-1930, shows her with this tiara.
This historic diamond and natural pearl tiara, was sold by her descendents in 2005.

The Emperor of Austria, gave his daughter a set of jewels consisting of a tiara, a brooch, a necklace and a bracelet as wedding gift, for more than 1/2 Million €, that could be the jewels on the small picture on the left side, but she didn`t wore it as bride.

 

Link unseres Sponsors:::: Schmuckankauf :::: Diamanten von der Börse :::: Diamanten verkaufen ::::

Archduchess Hedwig of Habsburg Wedding Tiara | Köchert | Royal Imperial Present from her mother Archduchess Marie Valerie

Erzherzogin Hedwig Hochzeits Diadem | Habsburg | Stolberg-Stolberg | Geschenk von Erzherzogin Marie Valerie

Das Hochzeitsalbum Habsburg I | Wedding of Francesca and Karl of Habsburg I

Das Hochzeitsalbum Habsburg II | Wedding of Francesca and Karl of Habsburg II

Der Hochzeits-Schmuck der Braut | Francesca wearing the wedding -bandeau

Kaiserliche Juwelen | More Imperial Jewellery


<< Back        Next >>


HOME   Das Royal-Magain wird unterstützt von: Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2007-2018 / follow on TWITTER | Royal Magazin Instagram