Diamanten und Schmuck der französischen Prinzessin Mathilde Bonaparte |Bijoux - Diamants de la Westphalie | Historic Jewelry mathilde,princess,prinzessin,bonaparte,france,Jewels,french,france,Napoleon III,diamants,diamonds,Diamantschmuck, Brillantschmuck 
    Jewel,arkanthus-blätter,diamantschmuck,brillantschmuck,Bijoux,historic jewelry Prinzessin Mathilde Bonaparte |Schmuck Diamanten Princess Mathilde Bonaparte | Jewels Perlen der Königin Sophie der Niederlande-Holland Diamantschmuck, Brillantschmuck Perlen der Königin Sophie der Niederlande-Holland Diamantschmuck, Brillantschmuck historischer Schmuck und seine Geschichte Princess Mathilde Bonaparte | Jewels historischer Schmuck und die Geschichte Perlen der Königin Sophie der Niederlande-Holland Diamantschmuck, Brillantschmuck Mellerio Princess Mathilde Bonaparte | Jewels | Schmuck Diamanten Princess Mathilde Bonaparte | Jewels | Schmuck Diamanten

Mathilde Bonaparte Jewels | Schmuck | Joaillerie

Diamanten und Schmuck von Prinzessin Mathilde

Der Graf von Nieuwerkerke war ein geschätzter Bronzekünstler und hatte mit einer Statue die Gunst von Napoleons III erworben. Seine Frau war die erste wichtige Kundin von Cartier von 1855-1858 als sie über 55 Schmuckstücke bei dem noch nicht bekannten, gerade mal 8 Jahre bestehenden und aufstrebenden Unternehmen in der Rue Neuve des Petits Champs bestellte.

Prinzessin Mathilde, die Tochter von Jerome Bonaparte, dem jüngsten Bruder Napoleons und Prinzessin Katharina von Württemberg, war nachdem ihre Ehe mit dem russischen Fürsten Demidoff di San Donato gescheitert war, 1845 von St Petersburg nach Paris umgezogen. Die kunstbegeisterte Prinzessin führte in Paris bald einen Salon in dem Gelehrte, Politiker und Künstler verkehrten.
Bonaparte eagle1857 bestellte auf Nieuwerkerks Vermitllung, die Prinzessin bei Cartier einen kaiserlichen Adler, entsprechend einem Armory-Emblem Napoleons, den sie oben als Kopfschmuck trägt.

Alles in allem über 200 Nummern an Schmuck, die in den Verkaufsbüchern Cartiers mehrere Seiten füllen, wie z. B. vier Medusenkameen, sieben Amethystplaquetten, eine Skarabaenbrosche aus Türkis, ein Opalarmband, ein Rubin und Perlenhalsband, Ohrringe im äqyptischen Stil, Schmuck mit Topas und einen Sonnenschirm.
Ab 1856 wurden Einkäufe von Prinzessin Mathilde registiert, wie auch Geschenke. Ein Armband dekoriert mit den kaiserlichen Bienen kaufte sie bei Cartier 1861/62, es ist mit der Nr 141 nach ihrem Tod bei der Auktion ihrer Juwelen aufgeführt.

Die Akanthusblätter aus Diamanten, ein typisches Ornament aus der Zeit Napoleons dürfte noch von Ihrer Mutter stammen, die auf einem Staatgemälde portraitiert wurde, mit einem ganzen Sortiment an ähnlich wirkenden Ornamenten mit Diamanten besetzt. 38 dieser mit Diamanten besetzten Blättern sind bekannt, davon trägt sie einige an einem Band eng am Hals trapiert oben im Bild.

Die Prinzessin trägt noch weiteren bemerkenswerten Schmuck im Bild, wie eine fünffache Brosche mit Diamanten und Perlen, als Schmuck an der Korsage. Zwei Meanderarmbänder mit Diamanten besetzt, die vielleicht auch zusammen als Choker zu tragen sind - wurden von Mellerio dits Meller ausgeführt und die Aufzeichungen sind im Archiv von Mellerio erhalten.
Eine schöne dreireihige Perlenkette von 3320grain, die in ihrem Schmuckinventar als die Perlen aus dem Besitz der Königin Sophie von Holland geführt wurden,ihrer Cousine. Des weiteren kann man passende Ohrstecker erkennen und eine Basis aus Perlen und Diamanten im Haar, für den Adler.


Diamond Eagle - Princess Bonaparte's Jewelry

This spectacular diamond eagle was made as headjewel by the joung company Cartier in 1857 for Princess Mathilde.

The large three row pearl necklace was onced owned by her cousin, the Queen Sophie of Netherlands.
From the auction catalogue:
Trois rangs de perles blaches provenant de la reine Sophie de Hollande Catalogue de la vente de joyaux de la princesse Mathilde Nr. 2-3-4

38 Arcanthus Ornaments with diamonds could be from the possession of her mother, Katharina Queen of Westphalie. She wore it on the state-painting, decorated her velvet gown and head. The diamond elements are describet in the auction catalogue as "Grand Collier Sautoir".

The meander bracelets a la grecque with diamonds, are made by Mellerio dits Meller.

source:La Vente de Joyaux de Madame la Princesse Mathilde;Cartier-Nadelhoffer;

 

Schmuck der Prinzessin Mathilde:

Topas - Schmuck der Prinzessin Mathilde | Cartier Topaz Jewelry
Kaiserliche Diamant Adler | Imperial Eagle with Diamond
Diamantschmuck und Diadem | Diamond Jewellery and Fringe-Tiara
Princess Mathilde-Diamant und Diamantsschmuck | Princess Mathilde Diamond
Tudor-Diamant-Rosen-Brosche | Tudor Rose Diamond Brooch
Siebenreihige Perlen der Prinzessin Bonaparte |Imperial Pearls 7-row pearl-string
Perlenschmuck der Prinzessin Bonaparte | Pearl Jewellery of Princess Mathilde
Perlentropfen Broschen und griechischer Ohrschmuck| Pearshaped Pearl Brooch
Perlensautoir und Perlenquaste, Perlenschmuck| Pearlsautoir and Pearl-Tassel

Schmuck der Königin Katharina von Westfalen

Napoleons graue Perlen | Grey Pearls, the wedding gift from Napoleon Bonaparte
Siebenreihige weisse Perlenkette der Königin von Westfalen | Seven-row Pearl String
Perlentropfen der Westfälischen Königin Katharina |Queen Katharinas Pearl drops
Akanthus Diamant Ornamente | Acanthus Diamond Ornaments

 

NEXT    FRANCE-HOME   BACK


Schmuck Auswahl unseres Sponsors:
Brillantstecker verkaufen>>
Alter Schmuck | Wir kaufen und verkaufen Ihren alten Schmuck>>
Saphir Diamantschmuck kaufen>>
Weissgold | Gold kaufen>>


Royal-Magazin   wird unterstützt von: Schmuckbörse  Non profit object | U.BUTSCHAL© 2008-2017 / Royal Jewels from Royal Magazin on Twitter