Diadem,Diamant Krone Kleeblätter,Fürstenhaus Hohenzollern,Brautkrone,Diamand Crown Trefoils,
			Princes of Hohenzollern,Bridal Crown,Prinzessin,Birgitte von Schweden,Angela von Morgen,hochzeit,Ferfried,
			diamond,crown jewels,Kronjuwelen,sweden,deutsche,royal jewels,Deutschland,schmuck,jewellery,diamant,diamonds,
			königliche Schmucksammlungen,Prinz, Brillanten,kaufen Diamant Krone mit Kleeblätter des Fürstenhauses Hohenzollern Brautkrone Hochzeit Diamant Krone mit Kleeblätter des Fürstenhauses Hohenzollern Brautkrone Fürstenhochzeit  Diamand Crown of Trefoils of the Princes of Hohenzollern | Bridal Crown Diamanten und Brillanten kaufen Diamant Krone mit Kleeblätter des Fürstenhauses Hohenzollern Brautkrone Krone Diadem,Diamant Krone Kleeblätter,Fürstenhaus Hohenzollern,Brautkrone,
			Diamand Crown Trefoils,Princes of Hohenzollern,Bridal Crown,Prinzessin,Birgitte von Schweden,Angela von Morgen,hochzeit,Ferfried,diamond,crown jewels,
			Kronjuwelen,sweden,deutsche,royal jewels,Deutschland,schmuck,
			jewellery,diamant,diamonds,königliche Schmucksammlungen,Prinz, Brillanten,kaufen Wedding
 Diamand Crown of Trefoils of the Princes of Hohenzollern | Bridal Crown Diamant Krone mit Kleeblätter des Fürstenhauses Hohenzollern Brautkrone  Diamand Crown of Trefoils of the Princes of Hohenzollern | Bridal Crown

Hohenzollern Krone

Diese historische Diamant-Krone mit 4 grossen drei-blättrigen Kleeblättern, mit vielen Brillanten besetzt, wird in dem Fürstenhaus der Hohenzollern als Brautkrone genutzt. Auf der aus einer durchbrochenen Diamant Gold- Basis geformten Krone, werden mittels diamantenen grossen weiten Bögen die Kleemotive gestützt, Querbögen ebenfalls mit in Fassungen gesetzten Brillanten kreuzen die hohen Schwünge, kissenförmig geschliffene Diamanten bilden Ornamente.
Sie ist ähnlich einer Diamant Krone, der preussischen Linie der Hohenzollern, die auch mit diesem Kleeblattmotiv geschmückt ist und noch von Prinzessin Kira getragen wurde.

Oben in den Abbildungen zu sehen, Prinzessin Birgitta von Schweden anlässlich ihrer kirchlichen Trauung auf der Hohenzollernburg am 30. Mai 1961 Sigmaringen. Die standesamtliche Trauung der schwedischen Königstochter und dem Hohenzollernprinzen, verbunden mit einem prunkvolles Fest fand bereits am 25. Mai 1961 in Stockholm statt.

Angela von Morgen, unten im Bild, 1968 als Braut mit der Diamantkrone, als sie den jüngeren Bruder von Hans- Georg, Ferfried Maximilian Pius Meinrad Maria Hubert Michael Justinus Prinz von Hohenzollern heiratete, er ist der Sohn von Friedrich Viktor Prinz von Hohenzollern und Margarethe Karola Prinzessin von Sachsen. Der Rechtsanwalt ist über seine Mutter ein Enkelsohn des letzten Königs von Sachsen.

Das Haus Hohenzollern ist ein deutsches Fürstengeschlecht.

Das Haus Hohenzollern, 1061 erstmals erwähnt, zählt zu den ältesten und bedeutendsten schwäbischen Hochadelsgeschlechtern. Der Kern des Herrschaftsbereiches der damaligen Grafen von Zollern, seit dem 14. Jahrhundert der Grafen von Hohenzollern, bildete die namengebende Burg bei Hechingen. Nach der Belehnung mit der Burgherrschaft Nürnberg entstand um 1214 eine fränkische (burggräfliche) Linie, aus der 1415 die Markgrafen von Brandenburg, 1701 das preußische und 1871 schließlich das deutsche Kaiserhaus der Hohenzollern hervorgingen.


Die 1576 durch Teilung entstandenen Linien Haigerloch (1634 wieder erloschen), Hechingen und Sigmaringen der schwäbischen Hohenzollern wurden 1623 in den Reichsfürstenstand erhoben. Die nunmehrigen Fürsten von Hohenzollern-Hechingen und von Hohenzollern-Sigmaringen errangen 1806 volle Souveränität in ihren Fürstentümern, die sie 1850 dann an das stammverwandte preußische Königshaus abtraten. Nach dem Aussterben der Linie Hohenzollern-Hechingen im Mannesstamm 1869 nahmen die Angehörigen der Sigmaringer Linie den Titel Fürst oder Prinz bzw. Prinzessin von Hohenzollern ohne weiteren Zusatz an. Die historische Bedeutung und die Wirkkraft der Stammverwandtschaft des Hauses Preußen und des Fürstlichen Hauses Hohenzollern haben in dem gemeinsamen Besitz an der Stammburg Hohenzollern ihren signifikanten Ausdruck gefunden.


Hohenzollern Diamond Crown

This historically diamond trefoils crown of the Princes of Hohenzollern is used as bridalcrown by Princess Birgitta of Sweden on the occassion of her wedding with Prince Hans-Georg of Hohenzollern in Sigmaringen 30 May 1961, her civil wedding was 25 May 1961, Stockholm.

Angela von Morgen, below in 1968 as bride at Castle Siegmaringen, wearing the diamond crown when she married Prince Ferfried of Hohenzollern, the younder brother of Prince Hans- Georg.

The Prussian house of Hohenzollern, also owns a diamond crown decorated with trefoils in medividal design, it is not the same. Princess Kira of Prussia wore this crown at least in the 60th.

The Swabian and the Brandenburg-Prussian Hohenzollerns

The House of Hohenzollern first mentioned in 1061, is one of the oldest and most significant Swabian noble family. The centre of the territory ruled by the then Counts of Zollern, since the 14th century the Counts of Hohenzollern, was formed by the castle near Hechingen, which gave it its name. After the enfeoffment with the castle rule of Nuremberg around 1214 the Franconian line originated, from where the Margraves of Brandenburg in 1415, in 1701 the Prussian and finally the German imperial house of the Hohenzollerns evolved.

The lines Haigerloch, Hechingen and Sigmaringen of the Swabian Hohenzollerns, which originated after a division in 1576, were raised to princedom in 1623. The now Princes of Hohenzollern-Hechingen and of Hohenzollern-Sigmaringen gained full sovereignty of their principalities, which they ceded to the related Prussian royal house in 1850. After the line of Hohenzollern-Hechingen died out through lack of a male heir, the members of the Sigmaringen line took over the title of Prince or Princess of Hohenzollern without further addition. The historical significance and the strength of the effect of the kinship between the Prussian houses and the royal houses of Hohenzollern are expressed through their common possession of the ancestral castle of Hohenzollern.
source :Haus Hohenzollern

:::


Wedding Princess Birgitta of Sweden at Stockholm | Cameo Diadem

Church-wedding at Sigmaringen | Fürsten Hohenzollern | Wedding Crown Die kirchliche Hochzeitsfeier von Birgitta von Schweden

Wedding Gift Princess Birgitta of Sweden | Hochzeitsgeschenke Prinzessin Birgitta von Schweden | Hohenzollern

Perlen-Diamant Diadem Hochzeitsgeschenk des Königs von Schweden

Wedding present to Princess Birgitta of Sweden| Faberge Sapphire Necklace Collier

Marriage Gift to Princess Sibylla | Faberge Sapphire Necklace Collier

Prinzess Desiree of Sweden, Lozenge Diamond Pendant Brooch earlier worn by Queen Louise of Sweden

Link des Sponsors: GOLD VERKAUF :: SCHMUCK ANKAUF :: SCHMUCK VERKAUF :: SCHMUCK KAUFEN


<< Back        Next >>


HOME    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object | U.BUTSCHAL© 2006-2016