Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren bride,bridal,jewelry,trousseau,corbeille de mariage,diamonds,tiaras,crown jewels russia,tiara,diadem,Maria Pavlovna jounger,Jüngere,Bernadotte,Grand Duchess,romanoff,Romanov,großfürstin,lennart bernadotte,mutter,storfurstinna,wilhelm prinz schweden,jewel,brosche,schmuck,mitgift,brautschatz,aussteuer,diamant,diamonds,jewels,antik,jewelry,kaufen,verkaufen,prinsessan,brooch,sweden,hertogin av Södermanland,rosen Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren bride,bridal,jewelry,trousseau,corbeille de mariage,diamonds,tiaras,crown jewels russia,tiara,diadem,Maria Pavlovna jounger,Jüngere,Bernadotte,Grand Duchess,romanoff,Romanov,großfürstin,lennart bernadotte,mutter,storfurstinna,wilhelm prinz schweden,jewel,brosche,schmuck,mitgift,brautschatz,aussteuer,diamant,diamonds,jewels,antik,jewelry,kaufen,verkaufen,prinsessan,brooch,sweden,hertogin av Södermanland,rosen Grand Duchess Maria Pavlovna jun. | Romanov Bride Jewelry Tiara Necklace Earrings| Royal Imperial Romanov Jewels |Romanow - Bernadotte|Grand Duchess Maria Pavlovna the jounger | Schmuck und Juwelen der Romanoff Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren

Das Hallberg Diadem der Großfürstin Maria Pavlovna der Jüngeren

Grossfürstin Maria, Prinzessin von Schwedin berühmt für ihren kostbaren Brautschatz und Schmuck aus ihrer imperialen Aussteuer, liess sich von 3 haselnussgrossen Orientperlen aus dem russischen Familienbesitz ein Diadem im Stil von Louis XVI. fertigen.
900 Diamanten fasste das Schmuckstück, davon waren 160 Brillanten und 777 Diamantrosen, die in Gold und Platin gesetzt waren.
Mit ein paar Handgriffen, liess sich das Diadem zur Brosche verändern und das Gestell entfernen.
Das Juwel kostete bei dem Hofjuwelier Hallberg & Co 75000 SEK und die Zeitungen berichteten begeistert über das schön ausgearbeitete Juwel, wie auch das Svenska Dabgladet im Jahr 1910, als es gerade fertig wurde.

Die Prinzessin, Mutter von Graf Lennhard Bernadotte, Eigentümer der Insel Mainau, verkaufte ihren Schmuck nach der Scheidung von Ihrem Gatten, dem Prinzen von Schweden.

Der Verbleib der Tiara ist nicht bekannt, jedoch hatte
Prinzessin Ingeborg von Schweden um 1900, eine Diamant Boucheron Tiara von Ihrem Gemahl erhalten, die sie in späteren Jahren mit 3 sehr grossen herrlichen Perlen in Diamantrahmen trug dazu. mehr >>

Über die Vermählung des Prinzen Wilhelm von Schweden mit Großfürstin MarijaPawlowna von Rußland erhallen wir aus der russischen Metropole

folgenden Bericht:

Russisch­ schwedische Farben prangten an den Häusern Petersburgs und des unweit gelegenen Zarskoje-Selo.

Zum ersten Male wurde ein Lebensbund zwischen Mitgliedern des russischen und schwedischen Herrscherhauses geschlossen, dem Prinzen Wilhelm und der Großfürstin Marija, einer Cousine des Zaren.

Ihre kaiserliche Hoheit ist eine Tochter des Großfürsten Pawel und der frühverstorbenen Großfürstin Alexandra, einer griechischen Prinzessin. Die Schönheit der Mutter hat sich auf die Tochter vererbt, ein Zug von Schwermut liegt auf dem Antlitz der höchsten Frau, die fast eine Waise ge­ blieben ist, da auch ihr Vater seit Jahren seinen ständigen Wohnsitz im Ausland genommen hat, veranlaßt durch seine zweite Ehe mit Frau von Pistohlkors, jetzt Gräfin von Hohenfelsen.

Des jungen Fürstenkindes nahm sich nach dem Tode der Mutter die Großfürstin Sergej an, die jetzt auch, von schwerer Krankheit kaum genesen, alle Vorbereitungen zur Hochzeit getroffen hat. An Trauung konnte sie, da sie die schwere Hoftoilette nicht anlegen durfte, nur auf denr Chor der Schloßkirche beiwohnen. Der kleine Thronfolger Alexej leistete ihr dabei Gesellschaft. Für die Feier erwies sich die Schloßkirche von Zarskoje-Selo als viel zu klein. Viele der Geladenen gelangten kaum bis zum Eingang der Kirche.

Mit der Sicherheit der Residenz ist immer noch nicht zu rechnen, so daß das mächtige Winterpalais bei derartigen Festlich­ keiten vorläufig noch nicht benützt werden kann. Alle Geladenen mußten deshalb die Reise per Extrazug nach Zarskoje-Selo antreten— für die Damen in großen Toiletten gerade nicht sehr bequem.
Auf der Newa trieb in schweren Schollen das Ladogaeis, und Frau Holle schüttelte darüber noch ihr volles Daunenbett aus.
Im Palais von Zarskoje-Selo merkte man freilich nichts von der Unbill des Wetters, da strahlte und funkelte es von all der Pracht und dem immensen Reichtum, wie ihn der Zarenhof bei derartigen Anlässen leuchten läßt. Eine endlose Reihe von Sälen und Zwischen- sälen mußten die Gäste durchschreiten, ehe sie die Schloßkirche er­ reichten, darunter auch den berühmten Bernsteinsaal, in dessen Mitte sich bekanntlich die Reiterstatue Friedrichs des Großen erhebt. Die schönste Frau am Zarenhof ist immer Zarin Alexandra. Nach ihrer letzten Krankheit ist sie etwas schlanker geworden. Die Monarchin hatte eine hellblaue, reich mit Silber und Perlen ge­ stickte Sommertoiletle gewählt. Perlen und Diamanten fielen in langen Ketten vom Nacken auf das Corsage herab. Die Zarin- Mutter trug ein wcißes, reich gesticktes Satinkleid, reich mit Zobel verbrämt. Pendeloques von unschätzbarem Wert aus Perlen und Diamanten bildeten den Schmuck. Der Zar sah außerordentlich wohl aus, die weiße liniform der Garde zu Pferde ließ seine Er­ scheinung vorteilhaft aus dem glänzenden Bilde hervortreten. Sehr gealtert scheint Großfürst Alexej, der Großadmiral, einst einer der tchönsten Männer Europas.

Die achtzehnjährige Braut schien von der äußeren Pracht ihrer Würde schier erdrückt zu werden. Das Silberbrokatkleid, reich mit ivunderbarem Hermelin geputzt, überstrahlte die schwere, himbeerfarbene Samtschleppe, die in Form eines Mantels gehalten war. Auf dem Blondhaar leuchtete die kostbare Krone. Die Braut hatte viel Schmuck nur Diamanten, keine Perlen— angelegt.

Ihr Vater, Großfürst Pawel, war zur Hochzeit seiner einzigen Tochter aus dem Auslande hier eingetroffen und feierte nach langer Zeit einmal wieder ein glanzvolles Fest im Kreise der Seinigen.... Ganz besonders durch Schönheit und Geschmack fiel die rumänische Kronprinzessin Maria, eine Cousine der Braut, auf. Das hellblaue Gewand war reich mit Goldornamenten gestickt. Im Zuge fehlten auch die drei ältesten Zarentöchter nicht. Großfürstin Wladimir, oder wie sie nach ihrem kürzlich erfolgten Übertritt zur orthodoxen Kirche heißt, die «rechtgläubige Fürstin«, ist immer noch eine imponierende Erscheinung.
Ihre Tochter Helene Prinzessin Nikolaos von Griechenland, war unstreitig eine der Schönsten im Brautzuge. Ein interessantes Bild bot das diplomatische Korps. Die schöne, blonde Gräfin von Pourtalis, die Gemahlin des deutschen Botschafters, trug eine hellblaue, mit Silber gestickte Kurschleppe über einem weißen Unterkleide.
Sehr apart sah die intenssante Gräfin Lucy Mop geb. Gräfin von Radolin aus. Neben der chinesischen Gesandtin in reichgesticktem Nationalkostüm tiippelte die kleine japanische Botschafterin Frau Motono in hochmoderner europäischer Toillette mit prunkvoller Kurschleppe. Die Schloßkirche ist ganz in blau gehalten mit überladener Goldornamentrk.

Der Metropolit— aus der Mönchskaste hervor­ gegangen— in schwarzem Seidenqeivand und weißer Kopfbedeckung, d e schleierartig bis auf die Schultern niederfällt, vollzog die Trauzeremonie nach orthodoxem Ritus. Es folgte die evangelische Trauung. Einer der Zivischensäle war dazu gewählt.

Weiße Damastsessel füllten den Raum, der nur für die kaiserliche Familie ausreichte. Hofprediger Billing, Bischof von Lund, war speziell zum Trauakt nach Rußland gekommen. Anläßlich der Vermählungsfeierlichkeiteii fand am 23. April (6. Mai) beim k. und k. Botschafter in St. Petersburg und Gräfin Leopold Berchtold geb. Gräfin Ferdinandine Karolyi ein Diner mit folgender Soiree dansante statt.

Die Braut schrieb in ihrem Tagebuch, die Ohrringe waren so schwer, dass sie sie im Weinglas einhängte, zur Erleichterung..


Unter den Erschienenen befanden sich: König Gustaf V". von Schweden, Kronprinz Ferdinand und Kronprinzessin Maria von Ruinänien. die Großfürsten Wladimir Alexandrowitsch mit Gemahlin Großfürstin Marija Paivlowna, Boris Wladimiroivitsch und Nikolaj Michailowitsch, Prinz Nikolaos und Prinzessin Helene Wladimirowna von Griechenland, der russ. Min. des Äußern .Hofmeister von Jswolsky, der schwed. Min. des Äußern von Trolle, sowie zahlreiche Mitglieder der St. Petersburger Hofgesellschaft.

Imperial Jewels of the Grand Duchess Maria Pavlovna the Jounger, Princess of Sweden| Bridal Romanov Diamond Jewelry

Grand Duchess Maria Pavlovna, Princess of Sweden, was famous for her precious jewellery which was part of her bridal trousseau. She had a diamond and pearl diadem in Louis XVI style made using three Oriental pearls which were part of her Imperial legacy. The newspapers of the time reported about the new piece of jewelry.

On the right is a sketch of a tiara with three pearls and a bow in the center, designed by the Swedish court jeweller Hallberg. It was discussed in Svenska Dagbladet No. 122 in 1910:


Princess Marias Diadem


Above is a drawing of a spendid jewel, a tiara of pearls and diamonds, made by our distinguished court jeweler C. G. Hallberg & Co, that in these days are beeing made on comission for princess Maria. The tiara is made of 900 diamonds of which around 160 are the setting for 3 oriental pearls of especially beautiful shape and luster.

The pearls are family pieces that belonged to the relatives of the princess. They are big as hazel nuts and each represents very high value. The tiara is made in the style of Louis XVI from a drawing made by Hallberg. The tiara can in few minutes be transformed into a grand brooch. The princess has expressed her satisfaction with the craftsmanship and one can say without exaggeration that it is a fine example of the artistry our domestic jewelers can perform.


The company will not tell the price of the this precious piece or the value of the pearls. However, it would probably be no mistake to assume that the tiara represents a small fortune close to 75000 SEK.

another swedish newspaper wrote:
- Princessan Marias nya diadem - Hertuginnan av Södermanland

Princess Maria's New Diadem

Princess Maria excels as we know in costly and tasteful jewels. She has lately ordered a new priceless tiara from court jeweller Hallberg that is now finished. The jewel is indeed splendid and is in the style of Louis XVI. It is composed of 900 diamonds of more than 50 carat where over 160 are brilliants and 777 are rose-cut, and three huge, oriental pearls.

The three pearls, which are worth a small fortune, have previously been on a part of family pieces the princess brought from Russia. The jewels/pearls are set in gold and platinum and made in such a way that the tiara can be taken apart and made into a magnificent brooch with the three pearls. The splendid jewel represents several 10 000`s of crowns and is currently exhibited in Hallberg's at a prominent address on the corner of Drottning- and Fredsgatorna.

It is not known what happened to this jewel, but Princess Maria sold most of her jewels after the Russian Revolution. Princess Ingeborg of Sweden owns a delicate diamond tiara, without any decorations, made by Boucheron. In later years she wore it together with 3 very large pearls in a diamond cluster >>

"In 1909, the Tsar paid 29,500 for a black pearl and diamond brooch"...from Bolin St Petersburg for the wedding of Maria Pavlovna, .


Many, many thanks to Monica Hansen for these rare pictures and information!



More imperial russia jewels

 

Link unseres Sponsors:::: Schmuck antik | verkaufen - Ohrstecker mit Diamant antik:::: Brillantkette antik | verkaufen :::: Ringe mit Diamanten antik | verkaufen ::::

<< Back       Next >>


Royal Magazin   Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2007-2021 / follow on TWITTER | Royal Magazin Instagram