schmuck - historischer - juwelen yellow,diamonds,treasure,princess,jewel,schmuck,Geschenke,countess,fürstin,fürsten,yellow,large,famous,world,diamant,great,jewels,jewellery,Besitz,jewelry,Schmuck,Grafen,Gräfin,important,grosse,pear shaped,cuhison,family,familienschmuck,henckel-donnersmarck schmuck alter Schmuck und Diamanten - historische und adelige Juwelen Important large yellow Diamonds schmuck Diamanten important large yellow diamonds Henckel-Donnersmarck Diamonds Brautgeschenk diamanten count and countess wedding royal wedding adelshochzeit hochzeit des Adels - Geschenk an die Braut

Henckel-Donnersmarck Diamanten

Die Donnersmarck Diamanten sind zwei außergewöhnlich große und gelbe Diamanten.

Der größere ist ein kissenförmiger Diamant von 102.54 Karat, der etwas kleinere ist in Birnform geschliffen und wiegt 82.48 Karat.
Beide Steine haben eine sehr ähnliche Tönung und könnten daher ursprünglich aus einem großen Rohstein gespalten worden sein.

Diese absolut klassische Anhängerbrosche verzichtet auf jegliches Beiwerk und setzt voll auf die Wirkung der 2 großen Steine. Lediglich der Tropfen ist zwecks einer beweglichen Befestigung von einem mit weißen Diamanten betonten, kleinen Blütenkelch gehalten.

Der schöne Tropfen war abnehmbar und könnte als Anhänger an einem Collier oder als Spitze auf einem Diadem gedient haben. Für den kissenförmigen Diamanten gab es ähnlich viele Möglichkeiten, für die die damalige Mode reichlich Verwendung bot.

Beide Steine werden bei Sotheby’s im Mai 2007 getrennt versteigert und sind jeweils mit einem Schätzwert von ca. $ 1.500.000-2.000.000 angegeben.

Die Diamanten waren zuletzt im Besitz einer europäischen Fürstenfamilie.

.


The Donnersmarck Diamonds | Jewels form a European Princely Family



Guido Henckel von Donnersmarck, created prince in 1901, who had remarried in 1887 to Katharina Fillipowa Christianowitsch, see picture above, La Paiva died in 1874.

In Gathered Yesterdays, Leila von Meister remembered the distinguished looks of the new Princess:
“A Russian by birth. She was a frail little woman with a graceful wisp of a figure and wonderfully luminous Slav eyes. She was an exotic flower in this hale and hearty Prussian atmosphere.”

The Donnersmarck Diamonds, two exceptional large yellow tinted diamonds - one a magnificent pear-shaped diamond weighing 82.48 carats, the other a magnificent cushion-shaped diamond weighing 102.54 carats.

This is an absolutely classical pendant brooch which shows no further design than just the two large diamonds, except of the free swinging drop which is topped by a small diamond calyx. The drop shaped diamond was detachable for sure and could be used as a pendant or could be mounted on top of a tiara.
They are each estimated at $ 1,500,000-2,000,000 and will be offered separately for auction in 2007 May by Sotheby’s.
The diamonds come from a European Princely Family.

Source: Sotheby’s

:::::

Die Henckel-Donnersmarck Diamanten | Yellow Diamonds
La Paiva | Das Wasserfall Diadem von Chaumet
Schmuck und Juwelen der Familie Henckel-Donnersmarck | Jewels of the Princely Family
Chaumet Diamant Eidechsen | A Pair of Diamond Lizards
Tiara Countess Henckel-Donnersmarck
Boucheron Diadem | Diamond Necklace -Tiara made by Boucheron

:::::

Link unseres Sponsors:::: Diamant Brillant Ohrringe - Ohrstecker mit Diamanten :::: Diamanten kaufen - verkaufen :::: Ringe mit Brillanten - kaufen ::::

<< Back     Next >>


ROYAL MAGAZIN historic jewellery with unique stories   Sponsor: Schmuck   Non profit object |U.BUTSCHAL© 2011 -2017/ /Royal Jewels onTwitter