Queen Alexandra | Queen Mary | Queen Victoria Jewels | Diamond Fringe Brooch brooch,diamonds,mary,alexandra,Queen Victoria,england,royals,royal,saxe-coburg-gotha,Tiara,diademe,schmuck,verkaufen,schmuck,verkauft,diamant,jewels,royalty,Great Britain Queen Victoria Jewels| Diamond Fringe Brooch | Diamant Brosche Diadem der Königin Victoria von England und Grossbritannien Queen Alexandra | Queen Mary | Queen Victoria Jewels | Diamond Fringe Brooch Prinz,Prinzessin von England,englisch,diamanten,diamant,schmuck Queen Victoria Jewels| Diamond Fringe Brooch | Diamant Brosche Diadem der Königin Victoria von England und Grossbritannien Queen Alexandra | Queen Mary | Queen Victoria Jewels | Diamond Fringe Brooch englisches königshaus Königshaus Queen Alexandra | Queen Mary | Queen Victoria Jewels | Diamond Fringe Brooch Queen Victoria Jewels| Diamond Fringe Brooch | Diamant Brosche Diadem der Königin Victoria von England und Grossbritannien Queen Alexandra | Queen Mary | Queen Victoria Jewels | Diamond Fringe Brooch historischer Schmuck, history of jewels, the hidden story behind the jewellery

Diamantschmuck der englischen Königin Viktoria

Diamant Brosche mit Diamantbesetzten Fransen

1851 wurde das Armband mit Spinell und Diamanten auf der großen Londoner Ausstellung im Glaspalast gezeigt, damals galten sie aber als Rubine.
Der Schmuck gehörte der East-India Company und war für diese bedeutende Ausstellung, von Indien nach London transportiert worden.
Die Direktoren der East India Company schenkten Queen Victoria diesen Schmuck, zusammen mit einer kostbaren Auswahl von anderen Schmuckstücken, nach Ende der Ausstellung, in Anerkennung ihrer Schirmherrschaft der "ersten" Welt-Ausstellung.
Die Sammlung von herausragenden indischem Schmuck, Preziosen sowie Diamanten, Perlen und Kostbarkeiten aus dem Staatsschatz von Lahore, kam zum Zeitpunkt der britischen Annexion des Punjab im Jahre 1849 in den Besitz der Company.

Die Diamanten aus "dem bestehenden Schmuckstück" wurden von dem Hofjuwelier zusammen mit anderen Diamanten in der Fringe Diamant-Brosche von Königin Victoria verwendet. Im Oktober 1856 fertigte Garrard den repräsentativen Schmuck und verwendete dabei auch Diamanten, ein Geschenk vom Sultan der Türkei.
Die Königin besuchte die Ausstellung drei Mal, besonders bewunderte sie die "wunderbaren" Rubine, in ihrem Tagebuch notierte sie: "Es sind Cabochons, ungeschnitten, ungefasst, aber durchbohrt. Der eine ist die größte der Welt, daher umso bemerkenswerter, als der Koh-i-Noor! ".
Die vier "Rubine" sind in der Tat Spinelle, ähnlich im Aussehen von Rubinen, aber gemmologisch verschieden. Die Spinelle wurden 1853 zu einem Halsband gearbeitet und sind als "Timur Ruby" Kollier bekannt. Die englische Königin trug das Halsband während ihres Staatbesuchs in Frankreich 1855 in der von ihrem Mann entworfenen Version mit einem Diamanttropfen als Anhänger an dem großen Rubin.


Oben im Bild ist links Königin Alexandra mit der Brosche abgebildet, rechts ein Bild von Königin Mary mit dem Schmuck als Verbindung der sogenenannten "Cockade" Brosche. Bemerkenswert: beide Königinnen tragen das Collier Resille mit verschiedenen Anhängen und Dekorationen.

 

Queen Victoria's Diamond Fringe Brooch| Queen Alexandra | Queen Mary

The Indian style bracelet was displayed in the Indian Room of the Great Exhibition of 1851.
The Directors of the East India Company presented Queen Victoria with a selection of jewels from the Indian Section in recognition of her patronage of the exhibition. This gift included the collection of superb Indian jewellery taken from the Lahore Treasury at the time of the British annexation of the Punjab in 1849.

The diamonds from "the existing piece of jewellery" were set by the Court Jeweller along with other diamonds in the Fringe Diamond Brooch of Queen Victoria, seen right. It was made in October 1856 by Garrard, who remodeled and added the stones that had been presented to the Queen by the Sultan of Turkey.
The Queen particularly admired the 'wonderful' rubies in her journal: 'They are cabochons, uncut, unset, but pierced. The one is the largest in the world, therefore even more remarkable than the Koh-i-noor!'.
The four 'rubies' are in fact spinels, similar in appearance to rubies but gemmologically quite distinct. The spinels were later set into the necklace known as the 'Timur Ruby' necklace in 1853.

In 1907 the marquise pendant of 11.5 carats, Cullinan VI, was purchased by King Edward VII from Asschers, and set in the center of the cross, in front, by Queen Alexandra on her regal circlet.

The Diamond Fringe Brooch| Jewels of Queen Victoria

The Diamond Fringe Brooch| Queen Alexandra, Queen Mary

The Diamond Fringe Brooch| Queen Elizabeth The Queen Mother

Queen Victorias Sapphire and Diamond Jewels | Saphirschmuck der Queen

Queen Victorias Diamonds | Diamanten der englischen Königin Victoria

Queen Victoria's Diamond Fringe Brooch | Königin Victoria's Diamantbrosche

Queen Victoria's Emerald Jewels |Königin Victoria's Smaragd Schmuck

Strawberry Leaf Coronet | Tiara Queen Victoria | Königin Viktoria mit dem Orginal Rubin-Diamant Diadem

Queen Alexandra´s Jewels

Queen Mary´s Jewels

Fife Massin Tiara

Royal Weddings | Hochzeiten im englischen Königshaus

::::::::::::::


Queen Victoria's Russian Turquoise Parure | Royal Jewelry | Britain

Queen Victoria's Turquoise Sévignés | Royal Jewels| Brooches

Türkis Schleifen Broschen mit Diamanten | Schmuck der Königin Victoria

The Diamond Jubilee Bracelet|Royal Jewels of Queen Victoria

The Diamond Jubilee Cluster Brooch|Link Chain| Royal Jewels of Queen Victoria

The Diamond Fringe Brooch|Royal Jewels of Queen Victoria

The Diamond Fringe Brooch| Royal Jewel History Queen Alexandra, Queen Mary

The Diamond Fringe Brooch|Royal Jewel History| Queen Elizabeth The Queen Mother

Queen Victorias Sapphire and Diamond Jewels |Royal Jewels England | Saphirschmuck der Queen

Queen Victorias Diamonds | Royal Jewels History Diamanten der englischen Königin Victoria

Queen Victoria's Diamond Fringe Brooch | Royal Jewels England |Königin Victoria's Diamantbrosche

Queen Victoria's Emerald Jewels | England Royal Jewelry |Königin Victoria's Smaragd Schmuck

Strawberry Leaf Coronet | Tiara Queen Victoria | Königin Viktoria mit dem Orginal Rubin-Diamant Diadem

Queen Victoria Jewels | Eleven Pearls and Diamond Brooch | Pearl Brooches Royal Jewel History

Queen Elizabeth II.& Elizabeth Queen Mother | Queen Victorias Eleven Pearls and Diamond Brooch | Pearl Brooches Royal Jewel History

SCHMUCK VERKAUF :::: ERBSCHAFT von Schmuck, Nachlass Beratung und Verkauf :::: Siegelringe

:::::
Back    Home    Next

ROYAL MAGAZIN TIARAS DIADEME Sponsored by   Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2011-2020/Royal Jewels on Twitter