Wohltätigkeits Ausstellung der Grossfürstin Marie Alexandrovna Herzogin von Coburg | Gold - Schmuck Prunkausstellung in Coburg,Gold,Schmuck,Perlen und Edelsteine der Herzogin von Sachsen Coburg, Grossfürstin Marie Alexandrovna gold, schmuck,aristokratie,adel,monarch,monarchie Grossfürstin Marie Alexandrovna | Gold - Schmuck |Tiara| Royal House herzogin zu Sachsen-coburg-gotha Edinburg mit edelsteinen besetzte Geschenke geschenk,geschenke,verwandte,angehörige,adel,königliche Familie, herzogsfamilie, Prunkausstellung in Coburg,Gold,Schmuck,Perlen und Edelsteine der Herzogin von Sachsen Coburg, Grossfürstin Marie Alexandrovna Grossfürstin Marie Alexandrovna | Gold - Schmuck |Tiara| Royal House herzogin zu Sachsen-coburg-gotha Edinburg Grossfürstin Marie Alexandrovna | Gold - Schmuck |Tiara| Royal House herzogin zu Sachsen-coburg-gotha Edinburg Prunkausstellung in Coburg,Gold,Schmuck,Perlen und Edelsteine der Herzogin von Sachsen Coburg, Grossfürstin Marie Alexandrovna Grossfürstin Marie Alexandrovna | Gold - Schmuck |Tiara| Royal House herzogin zu Sachsen-coburg-gotha Edinburg Grossfürstin Marie Alexandrovna | Gold - Schmuck |Tiara| Royal House herzogin zu Sachsen-coburg-gotha Edinburg Prunkausstellung in Coburg,Gold,Schmuck,Perlen und Edelsteine der Herzogin von Sachsen Coburg, Grossfürstin Marie Alexandrovna

Prachtausstellung - Der Herzogin von Coburg

Marie Grand Duchess of Russia, Princess of Great Britain and Ireland, Duchess of Edinburgh and Duchess of Saxe-Coburg-Gotha

Prachtausstellung: Der Sachsen-Coburg- Juwelen
Das Zarensilber im Coburger Residenzschloß
Perlenketten, Brillantbroschen und Armbänder in der Prunkausstellung
Fringe Tiara, Diamantschmuck und Saphir-Juwelen
Der Schmuck der Prinzessinnen Victoria Melitta, Marie und Beatrice
Die goldene Schmuckkassette der Herzogin

 

Ein Teetisch von reichster wahrhaft fürstlicher Pracht lenkt vor allem die Aufmerksamkeit der Kenner russischer Juwelier- und Goldschmiedekunst auf sich.
Der auf Silber vergoldete Samovwar sowie die Teetassen , Kannen usw gleichen Materials, alles dem Besitz der Herzoginwitwe entstammend, weissen kunstvolle Emaille auf, die Smaragde, Amethyste, Topase und Saphire in wunderbarster Ausschmückung bedecken.


Von den wertvollen, dem Herzogspaar anlässlich seiner 1874 erfolgten Vermählung überreichten und hier ausgestellten Gegenständen verdienen noch das herrliche Geschenk des russischen Adels, eine 45 Pfund schwere, goldene, mit Diamanten verzierte Schmucktruhe und ein Album mit Ansichten Petersburgs besondere Erwähnung - siehe im Bild oben.

Kunstgegenstände, Nippes von hohem künstlerischem Wert (damals Faberge!!)
Kostbare Porzellane aus den Manufakturen von Meissen und Berlin, eine seltene Schiffssammlung aus dem Nachlaß Herzog Alfreds (37 Miniaturschiffe aus getriebenem Silber), goldgestickete Hofroben der fürstlichen Damen - in überwältigender Fülle findet sich im Koburger Residenschloß in dieser Ausstellung alles vereingt, was die Phantasie an Schönem und Wertvollem zu erinnern vermag.

Selbst der gegenwärtig in Koburg als Gast weilende Großfürst Kyrill, ein Neffe der Herzoginwitwe, beteiligte sich insofern an der Vermehrung der ausgestellten Gegenstände, als er ausser seinem großen, für acht Personen berrechneten,echt silberenen Automobilneccessaire, das alle für Trink, Speise- und Toilettezwecke notwendigen und überflüssigigen Dinge enthält, auch mehree Dutzend edelsteingeschmückter Krawattennadeln, Ringe, Manschettenknöpfe, goldene Zigarttenetuis usw. beisteuerte.

Er tat noch ein übriges, indem er sich für 35 000 Franken ein Automobil aus Paris verschrieb, in dem man für einen Mark dreimal um den Schloßplatz zu fahren berechtigt war.
Das Ergebis dieser Fahrten betrug am ersten Tag 51 Mark.


Wenn auch der Ertrag dieser Ausstellung in seinem Verhältnis zu dem Wert auch nur einer der hier ausgestellten Kostarkeiten steht, so ist diese Veranstaltung doch insofern von außseroderntlichem Interesse, als sie einen Einblick in den an künstlerishcer Bedeutung wie Geldwert gleich hervorragenden Besitz des Sachsen-Coburgschen Hauses gewährte, geschrieben und veröffentlicht am 14 Nov 1903 in der Woche.

 

Das ganz oben abgebildete Kästchen ist ein Geschenk der Stadt London an Alexander II aus der Zeit seines Aufenthalts in London anläßlich der Eheschließung der Großfürstin Maria Alexandrowna mit dem Herzog von Edinburg im Jahr 1874. Auf der Vorderseite des Kästchens ist eine Platte aus bemaltem Email mit der Abbildung des Empfangs der Vertreter der Stadt London durch Alexander II. angebracht.

Der Zar in russischer Generalsuniform mit dem Band des Hosenbandordens, rechts Alexanrovic, linsk Herzog Alfred, der Hzog von Cambridge. Allle Prinzen tragen Andreasbänder. Seitlich die Wappen von Rußland, Großbritannien und London. In das Kästchen wurde ein Abschrift der Begrüßungsansprach gelegt. Sie ist geschmückt mit einnem Fries mit den Wappen Rußland, Londons, sowie russischer Städte und Governements.

Die Form und das Dekor des Kästchens erinnern an Werke aus der Renaissance, wovon die Schnitzelemente mit Greifen sowie die Maskaronen, die die Säulen krönen, Girlanden und Bänder und die massive Ornamentif zeugen.

Ein Dankeschön an Mags, die uns die Bilder der Ausstellung ermöglichte!


About the Wedding

The wedding of the Czars’s daughter to the Queen of England’s son took place on January 23, 1874, in the splendour of the winter Palace. (…) A few days later, the company moved on to Moscow, where there were more luncheons and dinners and balls, including a party given by the bridal couple a week after their wedding.

It was a lavish wedding, even by royal standards. Augusta Stanley, wife of the dean who officiated at the English service, wrote home to say that although she had borrowed diamonds from everyone she knew before leaving England, she still made a poor showing next to the Russian Grand Duchesses, who were “literally covered with them – belts, trimmings, skirts, bodies, heads – gigantic stones – and emeralds, and other stones besides.” Another English lady complained bitterly about the lack of personal hygiene among these well-jeweled ladies, whom she accused of smelling no better than the muzhiks who served them.

 

 

Kokoshnik Sonnenstrahlen Diamant Diadem | Imperial Sunray or Fringe Tiara
Grand Duchess Maria Alexandrovna Sachsen-Coburg Gotha Edinburg Royal Imperial Diamant Diadem | Diamond Tiara
Faberge Diamant Diadem | Grossfürstin Marie Romanov Herzogin von Edinburgh | Grand Duchess of Russia, Princess of Great Britain and Ireland, Duchess of Edinburgh and Duchess of Saxe-Coburg-Gotha | Faberge Pearl Tiara
Bolin Rubin Parure mit Diadem | Marie Grand Duchess of Russia, Princess of Great Britain and Ireland, Duchess of Edinburgh and Duchess of Saxe-Coburg-Gotha | Imperial Historic Jewelry Bolin Ruby Diamond Parure with Tiara
Royal Falize Tiara of Marie Grand Duchess of Russia, Princess of Great Britain and Ireland, Duchess of Edinburgh and Duchess of Saxe-Coburg-Gotha |Wedding Present of Queen Victoria
Falize Diamant Diadem Hochzeitsgeschenk der Queen Victoria |Königliche Schmuck | Sachsen Coburg Gotha Grossfürstin Marie-Alexandrovna

 

 

 

Prachtausstellung: Der Sachsen-Coburg- Juwelen

Das Zarensilber im Coburger Residenzschloß |Romanov Jewels |Imperial Historic Jewelry

Romanoff Perlenketten, Brillantbroschen und Armbänder in der Prunkausstellung|Romanov Pearls Jewels |Imperial Historic Jewelry

Fringe Tiara, Diamantschmuck und Saphir-Juwelen|Trousseau with Diamonds Sapphires, Koskoshnik Romanov Jewels |Imperial Historic Jewelry

Königlicher Schmuck der Prinzessinnen Victoria Melitta, Marie und Beatrice|Princess Victoria Melitta, Crown Princess Marie and Infanta Beatrice Romanov Dowry Jewels |Imperial Historic Jewelry
Die goldene Schmuckkassette der Herzogin Marie Alexandrovna |Tsar Trousseau Romanov Jewels |Imperial Historic Jewelry

 

 

Royaler Türkisschmuck |Königliche Schmuck Parure mit Türkisen der Herzogin Victoria Adelheid von Sachsen-Coburg und Gotha
Diamanttiara der Herzogin von Sachsen-Coburg und Gotha| Diamond Tiara of the Duchess of Saxe-Coburg and Gotha
Herzogin von Sachsen-Coburg | Königlicher Schmuck - Juwelen
Duchess Clementine of Saxe-Coburg | Royal Jewel History|Ruby Parure - Necklace, Tiara, Brooch, Earpendants
::::

<< Back       Next >>

Link unseres Sponsors: Antikschmuck kaufen - verkaufen | Siegelringe | Ankauf aus Erbschaft


ROYAL MAGAZIN    Unterstützt : Schmuckbörse  Non profit object |U. BUTSCHAL© 2007- 2017 /Royal_Jewels on TWITTER ROYAL JEWEL HISTORY @royalmagazin_royaljewels Instagram

It is not allowed to copy pictures or content from this website, take a link to the URLs!