Kaiserin Farah Diba von Persien
Empress Farah Diba of Persia
SCHAH,Farah Diba,emerald,crown jewels,crownjewels, Smaragd, Schahbanou, collier, persien,persia,irak,shah,pfauenthron,schmuck,Pahlevi,diamant,diamonds,emeraldtiara,diadem,jewels, necklace Kaiserin Farah Diba von Persien
Kaiserin Farah Diba Pahlevi
Impatrice Farah Diba
 Farah Diba Pahlevi
Kaiserin Farah Diba von Persien
SCHAH,Farah Diba,emerald,crown jewels,crownjewels, Smaragd, Schahbanou, collier, persien,persia,irak,shah,pfauenthron,schmuck,Pahlevi,diamant,diamonds,emeraldtiara,diadem,jewels, necklaceKaiserin Farah Diba von Persien
Kaiserin Farah Diba von Persien
Kaiserin Farah Diba von Persien
  Farah Diba Pahlevi
Empress Farah Diba of Persia
Empress Farah Diba of Persia

KRONJUWELEN - Smaragde der Pahlevi

SCHAH - Jewels | Kaiserin Farah Diba von Persien

Die Smaragde des Colliers von Farah Diba war ursprünglich im Besitz der Kaiserin von Frankreich und schmückte ihr Lieblings - Diadem. Sie vererbte es der Königin von Spanien, Victoria Eugenia, die daraus zuerst ein langes Sautoir und später eine Kette mit diesen Edelsteinen fertigen liess. Sie verkaufte ihre Parure, um ihrem Sohn bei der Finanzierung der Hochzeit des jetztigen Königs von Spanien zu finanzieren.

Das Diadem

Als der Schah 1958, Farah Diba heiratete, wurden einige Juwelen in Auftrag gegeben. Unter anderem wurde ein Diadem bei Harry Winston NY gefertigt, das man oben sieht. Scheinbar gehörte es zu ihren Lieblingsstücken, denn sie trug es relativ oft und auf den offiziellen Portraits ist sie ebenfalls mit diesem Diadem abgebildet.

Das Diadem ist in Platin gearbeitet und mit rosa, gelben und weissen Diamanten und sieben sehr grossen Smaragden besetzt.

Das Diadem besteht aus drei Teilen:.
Das herzförmige untere Band aus Platin ist mit weissen Baguette Diamanten besetzt. Darüber führen zwei unregelmässige Reihen aus farbigen (gelb, rosa und weissen), unterschiedlich geschliffenen und unterschiedlich grossen Diamanten. Darauf wurden sieben wunderschöne grosse Smaragde angebracht, die mit Diamanten eingerahmt sind.

Smaragde von links nach rechts:
Ovaler Cabochon 16 x 15 mm 10 Karat blaugrün wenig Einschlüsse
Ovaler Cabochon 19 x 18 mm 18 Karat blaugrün wenig Einschlüsse
Fast runder Cabochon 25 x 24 mm 44 Karat blaugrün wenig Einschlüsse
Ovaler Cabochon Mittelstein 20 x 28 mm 65 Karat blaugrün einige Einschlüsse
Ovaler Cabochon 26 x 25 mm 48 Karat blaugrün beste Farbe
Runder Cabochon 20 mm 24 Karat blaugrün einige Einschlüsse
Runder Cabochon 15 mm 10 Karat blaugrün fast ohne Einschlüsse

Das Diadem vereint diverse Edelsteine in verschiednen Schliffarten in einem Schmuckstück.

Die Smaragde stammen aus Südamerika wurden wahrscheinlich, vor der Eroberung Delhis von Schah Nadir, in Indien geschliffen.

Die Baguette Diamanten und die Diamanten der Smaragdeinfassungen, wurden in modernen Schliffarten geschliffen und stammen wahrscheinlich aus Südafrika.

Die Grösseren wurden wahrscheinlich im 19. Jahrhundert aus alten ungefassten indischen Diamanten, aus dem Kronschatz, umgeschliffen. Einige wurden eventuell dazugekauft.

Die zwei Altschliffbrillanten welche links und rechts unter dem mittleren Smaragden angebracht sind, haben je circa 15 Karat und sind je 15 x 14 mm gross. Der eine ist weiss und der andere leicht gelb.

Nach ihrer Hochzeit war dieses Diadem eines der Favoriten von Königin und später Kaiserin Farah. Sie trug es wie oben beschrieben auf vielen Bildern sowie anlässlich von Staatsbesuchen, 1961 in Norwegen, 1962 in den Niederlanden, 1965 in Kanada und in den USA.

Das Diadem ist heute in Teheran in der Bank Markazi (Central Bank of Iran) in Teheran ausgestellt.

.......................

 

Die Parüre besteht aus:

Diadem von Harry Winston von 1958
Kleines Diadem
Kollier von Cartier mit den Smaragden von Kaiserin Eugenie, circa 1962
Ohrringe
Armband


ENGLISH VERSION OF THE TEXT

 

CROWN JEWELS | Empress Farah Diba | Emerald Necklace of Empress Eugenie
SHAH - Jewels | Kaiserin Farah Diba von Persien | SCHAH - Jewels | Kaiserin Farah Diba von Persien
Ruby and Diamond Bow Brooch made by C.E. Bolin|Royal Jewel History
Turquoise and diamond necklace | Imperial Jewels | Empress of Iran

 

 

Princess Ashraf´s Ruby and Diamond Tiara | Persian Royal Imperial Jewel History
Rubin and Diamond Necklace Collier| Princess Ashraf |Royal History Imperial Shah Jewels
Sapphire and Diamond Necklace Collier Van Cleef & Arpels | Imperial Shah Jewels
Safir Schmuck Hochzeits Geschenk| Van Cleef & Arpels |Saphir Collier Halsband mit Diamanten der persischen Prinzessin Ashraf Pahlavi
Emerald and Diamond Tiara and Necklace Princess Ashraf | Imperial Shah Jewels
Diamond Drops Diadem | Pear-Shaped Diamond Frings Tiara Princess Ashraf | Imperial Shah Jewels
Diamond Fuchsia Earpendants and Van Cleef & Arpels| Royal Jewellery of Princess Ashraf | Imperial Shah Jewels

 

***
Back   Next

ROYAL MAGAZIN    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object | BUTSCHAL© 2006-2017 / ROYAL JEWELS on Twitter