Romanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen Empress Alexandra, sapphires,saphire,safir,saphir,brooch,broschen,romanoff,Romanov,großfürstin,Tsar,Zar,necklace,Brooch,Ring,wedding presents,blau,korund,cabochon,Geschenk,treasure trove,jewel,brosche,schmuck,Geschenke,diamant,diamonds,jewels,passion,pearl,safir,jewelry,necklace,Schmucksammlungen,Juwelensammlerin,gift,gifts,collecting omanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen| Zarin Alexandra | Schmuck und Juwelen der Romanoffs,der russischen Zarin | Treasures of the Russian Imperial Court - Jewels of the Romanovs - Gems of the Czar | Tsar sapphires Romanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen saphir sapphires safire kaufen- verkaufen safir schmuck saphirschmuck Romanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen omanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen| Zarin Alexandra | Schmuck und Juwelen der Romanoffs,der russischen Zarin | Treasures of the Russian Imperial Court - Jewels of the Romanovs - Gems of the Czarin | Tsarina saphircabochon blauer Saphir - helle Saphire romanov Jewels  Sapphires Saphire Romanoff Juwelen Zarin Alexandra | Schmuck und Juwelen der Romanoffs,der russischen Zarin | Treasures of the Russian Imperial Court - Jewels of the Romanovs - Gems of the Czar | Tsar kaufen - verkaufen Romanov Jewels - Sapphires  Saphire Romanoff Juwelen Ankauf- Verkauf omanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen| Zarin Alexandra | Schmuck und Juwelen der Romanoffs,der russischen Zarin | Treasures of the Russian Imperial Court - Jewels of the Romanovs - Gems of the Czarin | Tsarin | Empress 1 Ceylon-Saphir: 260,37m.c.
18 Altschliff-Diamanten: zus. 60m.c.
- Diamant-Rosen
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft.                                                                                                                                         Angaben Kreml: Diamanten 56,60ct
Maße: 6 x 5,3cm
1862 erworben

1 Saphir-Cabochon: 197m.c.
25 Altschliff-Diamanten: 50m.c.
- Diamanten: 4m.c.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft.

1 Ceylon-Saphir-Cabochon: 65,18ct.
20 Altschliff-Diamanten: zus. 20m.c.
6 Altschliff-Diamanten und mehrere Rosen: zus. 1,5ct.
1 Saphir-Cabochon: 161m.c.
20 Altschliff-Diamanten: 35m.c.
- Diamanten und Rosen: 3m.c.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft.
1 Ceylon-Saphir: 249,35m.c.
26 Altschliff-Diamanten: zus. 20m.c.

1 Ceylon-Saphir: 142m.c.
24 Altschliff-Diamanten: zus. 16m.c.

1 Saphir: (keine Gewicht und keine Abbildung)
20 gelbe Altschliff-Diamanten: zus. 15m.c.
Die Diamanten sind von möglicherweise von süd-afrikanischer Herkunft.

1 Saphir (Indien): 33m.c. (ohne Abbildung)
12 Altschliff-Diamanten: 12m.c.
- viele Rosen-Diamanten.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft und von mittlerem Wert.

Saphir: ohne Angaben (hier ist nicht ganz klar ob es ein Paar oder nur eine ist - ohne Abbildung)
- gelbe Altschliff-Diamanten: 10m.c.
- Diamant-Rosen: 3,5ct. Diamanten Romanov Jewels - | Sapphires | Saphire Romanoff Juwelen
Romanov Juwelen und Schmuck - Sapphire - Saphirbroschen

Zar Peter I. legte 1719 den Grundstein für den State Diamond Fund of Russia, dem alle folgenden Regenten Russlands, einzigartige Juwelen übergaben. Dies waren nicht nur die feinsten Juweliersarbeiten aus den jeweiligen Epochen sondern ein Schwerpunkt war auch, das Zusammenführen von einzigartigen Edelsteinen.

Die Sammlung umfasste neben einer großen Zahl von Diamanten, davon ein erstaunlicher Anteil an farbigen Steinen, auch Perlen, Saphire, Smaragde und Rubine. Letztere sind nicht so stark vertreten, dafür werden ihre Größe und Qualität gerühmt. Die Smaragde und Saphire sind legendär…….

Alle diese Steine sind in sehr ähnlichen Broschen gefasst worden, - wie ein Präsentationsobjekt, das eher einem diamantbesetzten Schmuckrahmen für die sagenhaften Saphire gleich kommt.

Die Fassungen sind große, solide Goldmontierungen, die teilweise mit Silber verarbeitet sind. Alle Saphire der Broschen sind mit einer Reihe von großen Diamanten umgeben, einige haben noch einen zusätzlich, reichen Besatz an Diamantrosen, die in einem filigranen, goldenen Gitterwerk eingelassen sind, - oder ganz typisch für russische Arbeiten - zusätzlich den Zentralstein säumen.

Die Beschreibungen von Lord Twining in seinem Buch A History of the Crown Jewels of Europe sind zu allen Stücken recht knapp, verdeutlichen aber Anzahl und Gewicht der Steine. Leider wird nicht auf die jeweiligen Entstehungsjahre hingewiesen.

Die Angaben nach Twining sind folgende:
(obere Reihe von links; diese Abbildungen sind in Originalgröße)

1 Ceylon-Saphir: 260,37ct.
-18 Altschliff-Diamanten: zus. 60 ct.
- Diamant-Rosen
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft. Angaben Kreml: Diamanten 56,60 ct
Maße: 6 x 5,3cm

Der große Ceylon-Saphir ist wohl einer der schönsten Steine der Sammlung. Der Saphir ist von einer besonderen Reinheit – mit nur ein paar kleineren Einschlüssen im Inneren - während die Oberfläche ganz ungewöhnlich, in 100 kleine, hexagonalen Facetten geschliffen ist - die Besonderheit des Steins.
Ungewöhnlich ist auch, dass der Schliff kein üblicher Halb-Cabochon ist, sondern auch auf der Unterseite kegelförmig zusammenläuft. Diese Form erklärt auch das hohe Gewicht, bei einem verhältnismäßig, kleinem Umfang, da der Stein in seiner Ausdehnung sowohl in die Höhe als auch in die Tiefe geht. Die mit Brillianten und vielen Diamant-Rosen besetzte, filigrane Gold-Fassung ist sehr hoch, um den stark in die Tiefe gehenden Stein aufnehmen zu können. Die gewellte Fassung unterstreicht den ungewöhnlichen Schliff des Saphirs und unterstützt dessen Form. Alexander II. hat die Brosche auf der Weltausstellung 1862 In London erworben.

 

Ceylon-Saphir-Cabochon: 65,18 ct.
-20 Altschliff-Diamanten: zus. 20 ct.
-6 Altschliff-Diamanten und mehrere Rosen: zus. 1,5 ct.

.Saphir-Cabochon: 197 ct.
-25 Altschliff-Diamanten: 50 ct.
- Diamanten: 4 ct.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft.

(untere Reihe von links)

Ceylon-Saphir: 142 ct.
-24 Altschliff-Diamanten: zus. 16 ct.

Saphir-Cabochon: 161 ct.
-20 Altschliff-Diamanten: 35 ct.
- Diamanten und Rosen: 3 ct.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft.

Ceylon-Saphir: 249,35 ct.
-26 Altschliff-Diamanten: zus. 20 ct.

Der Saphir wurde 1929 in NewYork an Cartier verkauft. Die Juwelen-Sammlerin Ganna Walska kaufte den grossen Saphir und trug ihn anlässlich der Hochzeit von Barbara Hutton mit dem Prinzen Mdvani 1933, als grossen Anhänger an einem Halsband von Cartier.
Nun ist der Safir wieder im Besitz von Cartier, laut Information des Pariser Juweliers, wurde der Safir neu geschliffen und hat nun ein Gewicht von 197.80 carat, als kissenförmigen Rosenschliff. Ein Bild im neuen Schliff, siehe unten im englischen Text.

 

Saphirbroschen ohne Abbildungen:

Brosche in Form einer Schleife mit einem Saphir: 75 ct.
– Der Stein sitzt als Medaillon in der Mitte, umgeben von 12 Altschliff-Diamanten (zus. 22 ct.), 19 großen Altschliff-Diamanten (zus. 60 ct..), weiteren 264 kleineren Altschliff-Diamanten (zus. 50 ct.) und kleine Diamanten von zus. 5 ct.

Brosche mit einem Saphir (o. Angaben),
-20 gelben Altschliff-Diamanten von zus. 15 ct.
Die Diamanten sind von möglicherweise von süd-afrikanischer Herkunft.

Brosche mit einem indischen Saphir von 33 ct.,
-
12 Altschliff-Diamanten: 12m.c. und vielen Diamantrosen.
Die Diamanten sind von brasilianischer Herkunft und werden von mittlerem Wert beschrieben.

Brosche mit Saphir (o. Angaben),
-mit zahlreichen gelben Altschliff-Diamanten (10 m.c.) und Diamant-Rosen von 3,5 ct.
(Hier ist es nicht eindeutig, ob es ein Paar oder nur eine einzelne Brosche ist!)

Auf Beschluss der sowjetischen Regierung wurden bis auf den ersten Cabochon, alle diese Stücke in den späten 20er Jahren des letzten Jahrhunderts veräußert. Um die Aufzählung der Saphir-Broschen zu komplettieren, müssen auch die folgenden Stücke genannt werden:

Der Stomacher zur Parure von Marie Feodorovna und 2 Agraffen (eine davon mit passendem Paar Ohrringen).

1 Paar kleine Saphir-Sträuße (um 1750) mit Diamanten aus dem Besitz von Zarin Elisabeth-Petrovna, die 1927 für GBP 175,-- an Wartski verkauft wurden (Privatsammlung) siehe ganz unten rechts, das Bild im englischen Text. Die kleinen Sträußchen mit Diamantrosen und facettierten Saphiren besetzt ist ca 4,5 cm hoch.

Grossen Dank an Volker und Uwe!!

 

Jewels of the Romanovs - Sapphire brooches

Romanov jewellery and gemstones -
Tsar Peter I. has founded in 1719 the State Diamond Fund of Russia, into which each Russian monarch has handed down an individual number of pieces of jewellery.
The vast collection contains the finest works of jewellery besides all kinds of precious stones. The most important coloured stones are set in very similar brooches which are giving more the impression of a jewelled frame to someone.
The settings are solid gold mounts which are partly worked up with silver. All sapphires are set in clusters with a diamond outline. Some of them are additionally spangled with a large number of small rose cut diamonds which are set in a filigree openwork gold mounted, or are additionally set around the center stone - very typical for Russian design.
In the book A History of the Crown Jewels of Europe, Lord Twining has described the pieces simply very short, but most of its descriptions contains the number and the weight of the used stones. Unfortunately he is not giving any notes about the dates of origin.


The declarations by Twining are as following:
(top from left to right; these illustrations are shown in its original size)


Ceylon sapphire: 260,37 ct.
- 18 old mine cut diamonds: 56,60 ct.
- rose cut diamonds
- size 6 x 5,3 cm. The diamonds are good Brazilian stones.
The large Ceylon sapphire is one of the most important and most beautiful stones of the collection. The stone is extremely pure with just a few minor blemishes in its center, the surface is very unusual faceted with 100 hexagonal facets. The high domed mount is set with numerous rose cut diamonds which are set in a filigree open work mount. The undulating design is highlighting the cut of the sapphire. Alexander II. has bought the sapphire in 1862 at the Exposition Universelle in London.


Ceylon sapphire cabochon: 65,18 ct
- 20 old mine cut diamonds: 20 m.c.
- 6 old mine cut diamonds and several rose cut diamonds: 1,5 ct.


Sapphire cabochon: 197 ct.
- 25 old mine cut diamonds: 50 ct.
- several small diamonds: 4 ct.
The diamonds are Brazilian stones.


(below from left to right)
Ceylon sapphire: 142 ct.
- 24 old mine cut diamonds: 16 ct.


Sapphire cabochon: 161 ct.
- 20 old mine cut diamonds: 3 ct.
- small diamonds and rose cut diamonds: 3 ct.
The diamonds are Brazilian stones.


Ceylon sapphire: 249,35 ct.cushion-shaped rose-cut sapphire from Ceylon
- 26 old mine cut diamonds: 20 ct. right side above.

This sapphire was sold to Cartier in 1929 and is bought in 1933 from the famous singer and passionated "jewel collector" Ganna Walska and worne as pendant on a chain -made from Cartier- at the wedding of Barbara Hutton and Prince Mdivani.
Later sold to Cartier and now recutted, the new size of the cushion-shaped rose-cut sapphire from Ceylon, is 197.80 carat


(sapphire brooches without illustration)
Bow shaped brooch with a sapphire: 75 ct.
The sapphire is placed in the center of a medaillon which is surrounded by 12 old mine cut diamonds of 22 ct. The flattering band is set with 19 large old mine cut diamonds of 60 ct. and 264 medium size, old mine cut diamonds of 50 ct. and several small diamonds of 5 ct.


Brooch with a sapphire (no description), 20 yellow old mine cut diamonds of 15 ct.
The diamonds are probably south-African stones.


Brooch with an Indian sapphire: 33 ct., 12 old mine cut diamonds of 12 ct. and several rose cut diamonds.
The diamonds are Brazilian stones of medium quality.


Brooch with a sapphire (no description), many yellow, old mine cut diamonds of 10 ct. and rose cut diamonds of 3,5 ct. (The inventory declares not exactly if it is just one brooch or if it is a pair of brooches.)
saphir -safire - safirschmuck
saphir -safire - safirschmuck
saphir -safire - safirschmuck
saphir -safire - safirschmuck


Brooch forming a spray of flowers with 180 bright sapphires of 110 ct. and and a large number of small, old mine cut diamonds of 130 ct.


In the mid and late 20th of the last century, the Soviet government has decided to sell most of the jewels of the fund.
Some more sapphire ornaments of the imperial collection are a large stomacher which has belonged to the parure of sapphires of Empress Marie Feodorovna and two aigrettes (one with matching pair of ear pendants).

A pair of small sapphire dress ornaments (circa 1750) which have belonged to Empress Maria-Petrovna. The ornaments were purchased in 1927 for GBP 175,-- by Wartski (private collection) 4,5cm hight, see right picture .
Many thanks to Volker and Uwe!!

:::::

Maria Alexandrovna Empress of Russia | Devant de Corsage | Imperial Tsar Jewels Romanov

Tsarina Maria Alexandrovna Romanov Pearls| Imperial Tsar Jewels Romanov

Cameos | Maria Alexandrovna |die Kameen der Zarin| Imperial Tsar Jewels Romanov

Royal blue Sapphire | Wedding Jewels of Maria Alexandrovna| Imperial Tsar Jewels Romanov

Empress Alexandra Feodorovna and the Imperial Sapphires | Imperial Tsar Jewels Romanov

Maria Alexandrovna Empress of Russia | Sapphire Tiara| Imperial Tsar Jewels Romanov

Empress Marie Feodorovna and the Imperial Diamond Dress Ornaments| Imperial Tsar Jewels Romanov

Diamond Flower and Tassel-Ornaments of Catharina the Great | Imperial Tsar Jewels Romanov

Russian State Jewels Flower Ornaments| Imperial Tsar Jewels Romanov

Empress Marie Feodorovna and the Imperial SAPPHIRES| Imperial Tsar Jewellry Romanov

Empress Marie Feodorovna and her Pearl Brooch | Imperial Tsar Jewels Romanov

***


The Personal Jewels of Alexandra Feodorovna Romanov Alexandra Feodorovna Tsarina, Empress of Russia | Aquamarine Brooch Stomacher | Zarin von Russland

Aquamarine Tiara Brooch Imperial Jewels | Romanov | Empress Alexandra Fjodorowna

Alexandra Feodorovna Empress of Russia | 100-Carat Diamond Brooch | Diamant Brosche von 100 Karat der Zarin von Russland

Chain Sautoir Necklace and Round Pendant of pearls and 11 big rubies with diamonds | Rubin Perlen und Diamant Halsband mit rundem Anhänger

Pearl Tiara wedding present of Grand Duke of Hesse | Imperial Jewels | Romanov | Perlen Diadem Hochzeitsgeschenk | Grossherzog von Hessen

Bow Brooch of Diamonds with a large Sapphire in the Locket| Alexandra Feodorovna Empress of Russia |Imperial Jewels | Romanov | Große Brillantschleife mit 75 Karat Saphircabochon

The Imperial Easter Egg of Rock-Crystal with revolving Miniatures of Empress Alexandra Feodorowna of Russia | Romanov Faberge Ei 1896

 

Link unseres Sponsors:::: kaufen | Brillantohrringe | verkaufen - Ohrstecker mit Brillant :::: kaufen | Brillantcollier| verkaufen :::: kaufen | Ringe mit Brillanten | verkaufen ::::

<< Back         Next >>


HOME    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2006-2018 / Royal Jewels | ROYAL MAGAZIN on Twitter