Diamond Fringe Tiara Der Diamant Kokoshnik der Grossfürstin Wladimir
Tiara,toerring jettenbach,Prinzessin,Princess,Tochter,zar,grossfürstin,grandduchess,Geschenk,romanov,marie pawlowna,wladimir,Schmuck,hellena,prince,griechenland,hellenes,royals,royal jewels,tiaras,diamant,diadem,K russisch,zarin,Geschenk,diamonds,russland,Schmucksammlungen,russia,fringe, Blumen, Silber Gold,imperial,Hochzeit,Braut Russische Strahlen Diadem | Toerring-Jettenbach Der Diamant Kokoshnik der Grossfürstin Wladimir
Russische Strahlen Diadem | Toerring-Jettenbach Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland Countess Toerring Jettenbach -  Gräfin Toerring Jettenbach
Der Diamant Kokoshnik der Grossfürstin Wladimir Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland Russische Strahlen Diadem | Toerring-Jettenbach Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland
Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland Russische Strahlen Diadem | Toerring-Jettenbach Princess elisabeth of greece - Prinzessin Elisabeth von Griechenland

Der Diamant Kokoshnik der Grossfürstin Wladimir, ihr Sonnen-Strahlen-Diadem
Diese Form stammt aus der russischen Folklore, ein Haarreif der russischen Tracht, in edler Version, im 16. und 17. Jahrhundert, vom Hof übernommen, natürlich in Edelmetall und mit Edelsteinen besetzt von der Zarenfamilie genutzt.
Besonders im 19 Jahrhundert am Zarenhof sehr in Mode, Anfang des 20. Jahrhundert dann von ganz Europa aufgenommen, waren diese Edel Kokoshniks zuerst in Silber mit Gold, später in Platin komfortabler zu tragen und lies die Trägerin in einem gleissenden und strahlendem Schein am Kopf erscheinen

Dieses Sonnenstrahlen-Diadem, wahrscheinlich von Bolin gefertigt, eine der bevorzugten Juweliere der Grossherzogin Wladimir, der aufgrund der außerordentlich präzisen Qualität der Fassungen von Juwelen bekannt war. Sein Stil war ausgesprochen russisch mit großformatigen Steinen, die aber elegant, das heißt mit wenig sichtbarem Silber oder Gold und leicht an Gewicht gefaßt war, denn bis zur Einführung von Platinfassungen um 1900 wurden Diamanten und andere Edelsteine grundsätzlich in Silber gefaßt ( um den Steinen den nötigen Halt zu geben, denn nur Gold wäre zu weich gewesen und Weissgold und Platin waren noch nicht bekannt.). Auch wenn die Silberfassung mit Gold hinterlegt war, oxydierte sie und wurde mit der Zeit unansehnlich.

Auch hier bei Licht besonders bei Kerzenlicht ein unglaublicher Effekt, das die Lichtbrechung verstärkt und das Juwel in ein Glitzerkranz verwandelt.

Im oberen Teil, Prinzessin Elizabeth von Griechenland und Dänemark als Braut mit der Tiara ihrer Grossmutter Grossfürstin Wladimir, sie heiratete den Grafen von Toerring-Jettenbach.
Daneben ein Bild wiederum deren Tochter Helene als Braut anläßlich ihrer Hochzeit mit Prinz Ferdinand von Habsburg-Lothringen, Erzherzog von Österreich, eine sehr glamouröse Hochzeit mit ähnlicher Präsenz des Hochadels mit Tiaren wie eine königliche Hochzeit im gleichen Jahr.

Rechts im Bild, die Tochter von Helene und Ferdinand, Sophie von Habsburg-Lothringen, heiratete den Fürsten Mariano Hugo zu Windisch-Grätz und trug ebenfalls dieses Diadem als Braut.

Diamond Tiara Russe

This design is just one of an extremely popular type of tiara based on a Russian prototype. The tiara can be dismantled from the frame und worn as a flexibel necklace.The "Diamond Tiara Russe" of fringe design, is probably made by Bolin, one of the favourite jewellers of the Grand Duchess.

The articulated and graduated fringe set with old european old mine and circular-cut diamonds, mounted in silver and gold made ca 1880, can also be worn as a necklace. The Grandduchess wears it as a head-jewel in form of a star , after her death, all her diamond jewels goes to her daughter Grand Duchess Helena Vladimirovna, later Princess Helena of Greece and Denmark. She gave this diadem also to her daughter Princess Elizabeth of Greece and Denmark.
After her, again the daughter Helene Countess Toerring-Jettenbach received the head-jewel, she lend it her own daughter to the wedding, It`s still in the possession of Archduchess Helene.

Above as bride wearing the amazing fringe-tiara with the halo effect:

Princess Elizabeth of Greece and Denmark at her wedding to Count Toerring-Jettenbach, sitting her daughter Helene Countess Toerring-Jettenbach as bride with her husband Prince Ferdinand of Habsburg-Lothringen, Archduke of Austria and last not least, Princess Sophie Archduchess of Austria wearing the diadem as bride at her wedding to Prince Mariano of Windisch-Graetz.

 

Princess Marina of Kent, sister of Countess of Toerring-Jettenbach wrote in her memories, that she wore also this tiara on her wedding day.


5 Generation mit der russischen Fringe Tiara der Grossfürstin Wladimir | The Fringe-Tiara of Grand-Duchess Wladimir

Juwelen und der Grossfürstin Maria Pawlowna | The Treasure of Grand Duchess Maria Pawlaowna

Das Blüten-Diadem aus Diamanten | The floral-diamond-tiara

Übersicht deutsche Adelshäuser


Link unseres Sponsors:::: Diamanten :::: Brillantcollier und Diamant-Anhänger :::: Antike Diamant-Ringe ::::

<< Back        Next >>


HOME    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2006 / RSS FEED /