Queen Victoria,russia,rußland,grand duchess victoria melita,feodorovna,jewel,romanov,schmuck, english rose,christening,diamant,diamonds,jewels,jewelry,kaufen,verkaufen,anbieten,imperial jewels,kyrill,kyrillovna,bride,gift Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen Jewels| English Rose Pendant& Brooch Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen Jewels| English Rose Pendant& Brooch Jewels| English Rose Pendant& Brooch Jewels| English Rose Pendant& Brooch Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen present, gift,wedding, birthday, baptism of Victoria Melita of Great Britain, Sachsen-coburg Gotha Edinburgh Kira von Preussen, Cyra wedding,marriage Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen present, gift,wedding, birthday, baptism of Victoria Melita of Great Britain, Sachsen-coburg Gotha Edinburg Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen present, gift,wedding, birthday, baptism of Victoria Melita of Great Britain, Sachsen-coburg Gotha Edinburg Grand Duchess Kirill, Kira of Prussia | Grossfürstin Victoria Feodorovna und Schmuck  - Romanov Juwelen

English Rose Diamond Pendant and Brooch|Prinzessin Kira| Grand Duchess Victoria Melita

Die Tudor Rose als Anhänger und Brosche ca 1876, eine Brosche in Form einer Rose als Mittelpunkt ein birnenförmiger Diamant, umgeben von kissenförmigen Diamanten und Diamant-Rosen.

Als die kleine Tochter des Herzogs und der Herzogin von Edinburgh am Nachmittag des 1. Januar 1879 im San Antonia Palace auf Malta, getauft wurde, gab man ihr den Namen: Victoria Melita.
Der Name war der Wunsch ihrer Großmutter Victoria. Melita bedeuted Honig im Griechischen.

Königin Victoria (1819-1901) sandte diese Brosche als Geschenk an ihre Enkelin, sie war auch die Taufpatin und Ihre Majestät wurde bei der Taufe von der Hon Frau Monson vertreten.
Eine ausgewählter Kreis an Gästen waren später nach der Taufe im Palast zum Lunch eingeladen.

Prinzessin Victoria Melita von Großbritannien wurde 1877 geboren, zum Zeitpunkt ihrer Geburt war sie Zehnte in der Linie der Thronfolge.
Die Brosche, in der Familie als "English Rose" bekannt, war mit ihr ihr ein Leben lang, siehe oben anlässlich ihrer ersten Hochzeit mit dem Grossherzog von Hessen-Darmstadt als Braut ist die Brosche an ihrem Hochzeitskleid als Dekoration sehr prominent angebracht.
Ein Leben mit allen Höhen und Tiefen, einer unglücklichen Ehe und einer langen, sehr emotionalen Liebesgeschichte zu ihrem späteren Mann Kirill.
Die Brosche begleitete sie in Kriegszeiten, als sie und ihre Familie, in weissen Kleidern im Schnee von Russland, nach Finnland flohen. In der Botschaft brachte sie während des Krieges ihren Sohn zur Welt, sie bat ihre Cousine, die schwedische Kronprinzessin, Babynahrung zu schicken, damit das Kind überlebt.
Ihre große Liebe Grossfürst Kirill war der letzte Zar und Victoria Melita der letzte Tsarin, ohne Krone und ohne Land.
Leider konnten sie ihren letzten Traum , die Wiederauferstehung der Monarchie in Russland, nicht verwirklichen.
Sie lebten später in Deutschland, später Frankreich und verbrachten viel Zeit in Amorbach, bei Ihrer Tochter Marie der Fürstin von Leiningen, der älteren Schwester von Kira.


Nach ihrem Tod ging das Juwel auf Prinzessin Victorias Tochter über, an Großfürstin Kira Kirillowna Russlands (1909-1967).
Sie trug es auf zwei ihrer emotionalsten Tage in ihrem Leben, einmal, als sie sich mit Prinz Louis Ferdinand von Preußen verlobte, Weihnachten 1937, im Rahmen der zukünftigen Familie der Hohenzollern, mit der Mutter des Bräutigams Kronprinzessin Cecilie von Preussen, des (Ex)Kaisers Wilhelm, Prinzessin Hermine und ihrem Bruder.

Und an ihrem Hochzeitstag, legte sie das Erinnerungsstück von ihrer Mutter auf ihrem Brautkleid an. Man sieht es oben im Bild, in der Mitte am Decollete, des nach russischen Vorbild gefertigten Brautkleids angebracht .
Prinzessin Kira von Preussen hinterliess das Schmuckstück ihren Nachkommen, es wird am 12.November 2014 bei Sothebys versteigert.

Prinzessin Kira | Preussen Hochzeit || Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>

Prinzessin Kira von Preussen Hochzeit || Meander Tiara | Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>


The 'English Rose' diamond pendant and brooch, circa 1876.
Formed in the shape of a rose, the centre set with a pear-shaped diamond of 5,6ct within a surround of cushion-shaped, single-cut and rose diamond, mounted in silver and gold. Central diamond estimated to measures ca 12.35 x 9.45 x 5.80 mm K-L colour and VS2-SI1 clarity.Pendant mounting detachable, weight approximately 12 grams.

When the infant daughter of the Duke and Duchess of Edinburgh was christened in the afternoon of January 1, 1877 at the San Antonio Palace, the names given to her were Victoria Melita.
The name was the wish of her grandmother and Melita is the name of the island, in both Greek and Latin, where the princess was born. Queen Victoria sent a gift to her granddaughter, as she was also her sponsor, and Her Majesty was represented at the christening by the Hon. Mrs Monson. A select party was afterwards invited to luncheon at the Palace. At the time of Victoria Melita's birth in 1876, she was tenth in the line of succession to the British throne.

The brooch, known in the family as the "English Rose", was with "Ducky" through her emotional extremes:  a first marriage to the Grand Duke of Hesse (worn on the bodice of her wedding dress above), a divorce, a re-marriage for love, the death of her daughter and finally fleeing revolutionary Russia to Finland. Her great love, Kirill, was then the last tsar and Victoria Melita the last tsarina, albeit one without a crown.

After her death the jewel passed to her daughter, Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia (1909-1967). She wore it on two of her most emotionally significant dates in her life: when she was engaged to Prince Louis Ferdinand of Prussia on Christmas Day 1937 and on her wedding day. She placed the "English Rose" from her mother on her bridal gown, which was styled like a Russian court gown, in the middle of the corsage.
Upon her death, she bequeathed the brooch to her descendants. For the first time in its long history, the brooch is to be auctioned on 12 November 2014 by Sotheby's.

source: Sothebys; The Times;

THE COLLECTION:

Grossfürstin Viktoria Melita Sapphires - Diamond Parure | Saphir Diamant Garnitur / Das Imperiale Saphir Juwelen Set

Grand Duchess Victoria Melitta Imperial Sapphires - Diamond Parure Sapphire Tiara Sapphire Diadem, Sapphire Necklace, Sapphire Stomacher,

Grand Duchess Victoria Melita | Romanov Saphir Diamant Garnitur Romanov Juwelen Details des Saphir-Diamant-Set

Greek Key Diamond Tiara | Romanov Jewels | Mäander Diamant Diadem| Grand Duchess Kirill, Grand Duchess Victoria Melita

Romanov Sapphire and Diamond Tiara| Large Cluster Sapphire Center from the Sapphire Parure| Grand Duchess Marie Alexandrovna Duchess of Coburg

Sapphire Sautoir of Grand Duchess Kyrill| Grand Duchess Victoria Melita’s Cartier Sapphire Necklace

Large Sapphire - Cartier Diamond Sautoir Grand Duchess Victoria Melitta |Later owned by Princess Elizabeth Princess of Greece, Princess of Romania grosser Saphir und Cartier Diamant Kette

Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess of Hesse Emeralds and the Hessen Wedding Gift

English Rose Diamond Brooch| Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess of Hesse Wedding Gifts| Royal jewel history

Prinzessin Kira | Preussen Hochzeit || Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>

Prinzessin Kira von Preussen Hochzeit || Meander Tiara | Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>

Imperial Tiara Diamond Swag and Bow Diadem| Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess Victoria Melitta| Royal jewel history

 

Link unseres Sponsors:::: Schmuck kaufen - verkaufen :::: Armband mit Saphir:::: Second Hand Schmuck:::: Ringe ankaufen ::::

<< Back        Next >>


ROYAL MAGAZIN   Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |Kurator U.BUTSCHAL© 2014-2021 / ROYAL JEWELS on Twitter