Großfürst Kyrill verwöhnte seine Gemahlin Victoria-Melitta 
            von Sachsen-Coburg mit Juwelen, wie diesem Saphir-Set mit Diamanten. 
            Der älteste Sohn der Grossfürten Wladimir musste lange auf 
            seine grosse Liebe warten, sie war in erster arrangiertr Ehe mit dem 
            Grossherzog von Hessen verheiratet, dann aber schmückte er sie 
            mit dem schönsten Schmuck den die Juweliere in den Metropolen 
            anboten. Seit der Antike ist dies ein übliches Dekorelement, das wie eine 
            Hand mit gespreizten Fingern oder ein Fächerpalmenblatt, manchmal 
            auch kelchartig mit radial angeordneten Zungenblättern geformt 
            ist. Sie hatte in der assyrischen Vorstellung die Rolle des Lebensbaumes 
            inne. Hier sind die oval facettierten Saphire, als Knotenpunkt der 
            Fächerpalmen gefasst.
            Diese wechseln sich ab mit ovalen Saphiren in Karmoisierungen, die 
            blütengleich angeordnet sind und unterschiedlich grosse Blütenblätter 
            aus Brillanten haben.
            Kleine Girlanden aus Diamanten, im Verlauf, hängen zwischen den 
            Elementn unterhalb der Kleeblätter. Saphir Set der Grossfürstin Victoria Melitta Grand Duchess Kyril Victoria Melita Romanov Safir,saphire,parure,cartier,rußland,grossfürstin,grand duchess victoria melitta,feodorovna,melita,collier,halsband,schatz,schatzkammer,tresor,jewel,romanov,schmuck,hals,diamant,saphir,Besitz,imperial,russisch,kyrill,kyrillovna,set,kleeblatt,palmetta,triangel diamant  Juwelen und Schmuck der Familie Romanov Großfürstin Maria-Alexandrovna  Juwelen und Schmuck der Familie Romanov Englische Rose, irischer Klee, schottische Distel Grossfürstin Marie Alexandrovna Saphir Set der Grossfürstin Victoria Melitta Grand Duchess Kyril Victoria Melita Romanov  Juwelen und Schmuck der Familie Romanov Diese Garnitur aus Diadem, Collier und zweiteiliger grosser Brosche, 
            jedoch, gehörte einst der Mutter von Victoria-Melitta, es sind 
            ein Teil der berühmten Romanov-Saphire. Von denen Zar Alexander 
            II. eine Garnitur seiner Tochter Großfürstin Maria-Alexandrovna 
            zur Hochzeit schenkte. Juwelen und Schmuck der Familie Romanov Saphir Set der Grossfürstin Victoria Melitta Naturalistisch geformte dreiblättrige Kleeblätter über 
            und über mit Diamanten besetzt, bilden ein Verbindungsglied von 
            grossen runden Rank-Elementen, die ausgefüllten werden mit einem 
            rose und Distelmotiven

Saphir Diamanten Set von Grossfürstin Victoria Melitta

Großfürst Kyrill verwöhnte seine Gemahlin Victoria-Melitta von Sachsen-Coburg mit Juwelen, denn der älteste Sohn der Grossfürten Wladimir musste lange auf seine grosse Liebe warten, sie war in erster, arrangierter unglücklicher Ehe mit dem Grossherzog von Hessen verheiratet, dann aber schmückte er sie mit dem schönsten Schmuck, den die Juweliere in den Metropolen anboten.

Diese Garnitur aus Diadem, Collier und zweiteiliger grosser Brosche, jedoch, gehörte einst der Mutter von Victoria-Melitta, es sind ein Teil der berühmten Romanov-Saphire. Von denen Zar Alexander II. eine Garnitur seiner Tochter Großfürstin Maria-Alexandrovna zur Hochzeit schenkte. Eine der wenigen Schmuckstück der Herzogin von Coburg die bekannt sind und hier abgebildet werden können.

Die Ornamentik der Parure hat eine tiefere Bedeutung, es ist die Distel Schottlands, das Irische Kleeblatt und die Rose of England, die Symbole wiederholen sich auch in dem Collier und waren eine Geste dafür, dass Maria-Alexandrovna ins englische Königshaus eingeheiratet hat (den Sohn von Queen Victoria, Herzog von Edinburgh).

Die naturalistisch geformten dreiblättrigen Kleeblätter sind über und über mit Diamanten besetzt, bilden ein Verbindungsglied von grossen runden Rank-Elementen, die ausgefüllten werden mit einem Distelmotiv.
Hier sind die oval facettierten Saphire, als Knotenpunkt der Distel gefasst.
Diese wechseln sich ab mit ovalen Saphiren in Karmoisierungen, die blütengleich angeordnet sind und unterschiedlich grosse Blütenblätter aus Brillanten haben.
Kleine Girlanden aus Diamanten, im Verlauf, hängen zwischen den Elementen unterhalb der Kleeblätter.

Die Großfürstin verkaufte dieses Collier und die 2-teilige grosse Brosche aus zwei Saphiren und einem Triangel Diamant als Element des 3-blättrigen Kleeblattes, nach der Revolution an Cartier.

Oben im Bild trägt Victoria Melitta zu dem Saphir-Set ein passendes Diadem, leider ist über den Verbleib nichts bekannt.



THE COLLECTION:

Grossfürstin Viktoria Melita Sapphires - Diamond Parure | Saphir Diamant Garnitur / Das Imperiale Saphir Juwelen Set

Grand Duchess Victoria Melitta Sapphires - Diamond Parure | Saphir Diamant Garnitur / Details des Saphir-Diamant-Set

Greek Key Diamond Tiara | Romanov Jewels | Mäander Diamant Diadem

Sapphires-Diamond Sautoir |Grand Duchess Victoria Melitta Imperial Royal Jewels | Saphir Diamant Kette

Large Sapphire - Cartier Diamond Sautoir | grosser Saphir und Cartier Diamant Kette

Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess of Hesse Emeralds and the Hessen Wedding Gift

English Rose Diamond Brooch| Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess of Hesse Wedding Gifts

Prinzessin Kira | Preussen Hochzeit || Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>

Prinzessin Kira von Preussen Hochzeit || Meander Tiara | Grand Duchess Kira Kirillovna of Russia Wedding >>

Imperial Tiara Diamond Swag and Bow Diadem| Grossherzogin Viktoria Melita | Grand Duchess Victoria Melitta

 

Link unseres Sponsors:::: Saphire kaufen - verkaufen :::: Armband mit Saphiren:::: Saphirketten :::: Ringe mit Safiren ::::

<< Back        Next >>


HOME    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2007-2017 /Royal_Jewels on TWITTER