KUNIGUNDENKRONE kronen kronschatz krönchen

Kunigundenkrone | Krone der Kaiserin Kunigunde

Kunigundenkrone | Wittelsbach| Krone der Kaiserin Kunigunde

Die Krone der legendären Kaiserin Kunigunde, die neben ihrem Gatten Heinrich II. zu Beginn des 11. Jahrhunderts herrschte.
Einst gehörte das mit Edelsteincabochons besetzte Statussymbol zum Bamberger Domschatz. Seit 1805 wird der Goldreif jedoch in der Schatzkammer der Münchner Residenz aufbewahrt und die Franken möchten sie unbedingt wiederhaben.

Sie besteht aus einem einfachen Reif aus fünf miteinander verbundenenen Goldplatten. Besetzt mit verschiedenen Grössen und Arten von Edelsteinen wie Granat, Saphir, Smaragd, Topaz, Aquamarin, Turmalin, Achat, Türkis, Rosenquarz in Cabochon-Schliff * d. h. runde Oberfläche ohne Facetten, in oval, rund, Trapez, Quadrat und Rechteck, es ist jeder Edelstein auf der Rückseite geschlossen gefasst in feinem Goldblech mit einer Borde, wie damals üblich. Die Goldplatten sind jedoch nicht ziseliert, sondern mit Filigran verziert und einigen Perlen bestückt.

Von unschätzbarem Wert, nicht was die Edelsteine und das Gold betrifft, sondern von der Einzigartigkeit dieser frühen Arbeit aus dem Besitz der Gründerin des Bistum Bambergs und Tochter Siegfrieds, des Grafen von Luxemburg.

Laut seiner Memoiren, hat der Thirties-Designer Fulco della Verdura (Fulco Santostefano della Cerda, Duke of Verdura), diesen Reif auf einer Reise hier bewundert, mit dem bekannt opulenten Ergebnis für den Schmuck, den er damals für Coco Chanel entwarf.

* CABOCHON
Schmuckstein, der entweder nur oben oder oben und unten rund (ohne Facetten) geschliffen ist.

 

Crown of Empress Kunigunde | Royal Jewels Wittelsbach

The crown of the legendary empress Kunigunde, she was reign beside her husband Heinrich II. at the beginning of the 11. Century .
Once, the status symbol occupied with gems-cabochons, belonged to the Bamberger cathedral treasure. Since 1805 are kept the gold circlet however in the vault of the Munich residence and Franconias would like to absolutely have it again.
It consists of a simple circlet of five gold plates. Occupied with different sizes and kinds of jewels such as garnet, sapphire, emerald, topaz, aquamarine, turmalin, agate, tuqoise, rose quartz into Cabochon cross section * i.e. round surface without facets, in oval, approximately, trapezoid, square and rectangle, it is each jewel calm on the back closed in fine gold with boards, as at that time usual.
The gold plates are not engraved however, but equips with filigran decorated and some pearls added.
Of inestimable importance, which does not concern the jewels and the gold, but of the singularness this early work from the possession of the foundress diocese of the Bambergs and daughter Siegfrieds, the count of Luxembourg.

In his memoirs, the Thirties designer Fulco della Verdura (Fulco Santostefano della Cerda, Duke of Verdura) admired, this circlet on a journey, with admits here opulenten result for the decoration, which he sketched at that time for Coco Chanel.

Fulco Santostefano della Cerda, Duke of Verdura, moved from his native Palermo to Paris in 1926, where he worked for Coco Chanel, initially as a textile designer and eventually as head jewelry designer

Rosen-Diadem aus Diamanten - der schwedischen Prinzessin und Herzogin Cecile von Oldenburg | Royal Jewels Sweden-Oldenburg Tiara

Königin Amalia mit dem Heckenrosen Diadem | Royal Tiara |Wedding Tiara Jewels of the Oldenburg Princess

Royaler Diamantschmuck - Diamantparure mit Sternen der Königin von Griechenland, Prinzessin von Bayern Wittelsbacher Juwelen | Royal Diamond Parure

Königin Amalie von Griechenland in Amalia-Tracht |Wittelsbach Royal Jewels Queen Amalia of Greece

Die griechische Königin in Staatsrobe mit dem Bayrischen Loversknot Diadem | Loversknot Pearl Tiara

Perlen und Diamanten als Brustschmuck der bayrischen Königin |Königlicher Schmuck der Wittelsbacher

Königin Amalie - griechische Königin | Königlicher Schmuck und Juwelen| Wittelsbacher auf dem griechischen Thron

Das Perlen-Diadem der Königin Therese von Bayern |Wittelsbacher Juwelen|Royal Bavarian Lovers-Knots-Tiara

Wittelsbacher Juwelen | Rubin Spinell Parure der Königin Therese| Bavarian Royal Jewels

Infantin Margarita Teresa blaue Wittelsbacher Diamant | Wittelsbach Blue Diamond Famous Diamonds

Kaiserin Eleonora | Wittelsbacher Diamant| Empress Eleonora and the blue diamond| Royal Jewels

Kaiserin Amalie und der blaue Wittelsbacher|Wittelsbach blue| Empress Amalia and the blue diamond

Königskrone Bayern | Wittelsbacher Diamant der teuerste blaue Diamant der Welt| Royal Diamonds

Diamant-Anhänger | Königlicher Schmuck und Juwelen |Diamanten der Wittelsbacher

Le Palatinate | Die Pfaelzer Perle || Wittelsbacher Hausschatz Schatzkammer Residenz

5 Generation mit der russischen Strahlen-Tiara der Grossfürstin Wladimir | The Fringe-Tiara of Grand-Duchess Wladimir

Juwelen der Grossfürstin Maria Pawlowna | The Treasure of Grand Duchess Maria Pawlaowna

Übersicht deutsche Adelshäuser


Link unseres Sponsors:::: Smaragd Cabochons :::: Schmuck mit Edelsteinen im Cabochon-Schliff :::: Antike Ringe mit Cabochon ::::


<< Back        Next >>


HOME    Sponsored by Schmuckbörse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2006-2018 Twitter ROYAL JEWELS