oranische perlen nachlass erbschaft schmuck royal jewels Perlen aus den Kronjuwelen der Königin von Preussen | pearls,perlen,kronjuwelen,crownjewels,diamant,elisabeth 
christine,Diamanten,königin,Preussen,Schmuck jewel history Pearls Crownjewels of the Queen of Prussia kronjuwelen hohenzollern könige und königinnen königliche Perlen aus den Kronjuwelen der Königin von Preussen | Pearls of Crownjewels of the Queen of Prussia |Krone Hohenzollern Pearls Crownjewels of the Queen of Prussia oranien pearls Pearls Crownjewels of the Queen of Prussia

Le Beau Sancy | Hohenzollern-Preussen >>

 

Kronjuwelen der Königin von Preussen | Jewels of the King and Queen of Prussia

Die Oranien-Perlen, oben im Hintergrund abgebildet, Perlen aus dem Nachlass von König Friedrich I. von seiner Mutter.

Die Oranischen Perlen der Preussen

Unter den Erbschaften an Friedrich I. von Preussen, sind die aus dem reichen oranischen Hause seiner Mutter Luise-Henriette die bedeutendsten.
Aus dem Nachlaß seiner Großmutter, der Gemahlin des Erbstatthalters Friedrich-Heinrich von Oranien, Amalie von Solms, fiel bei der Erbteilung dem damaligen Kurprinzen und seinem Bruder Ludwig das vierte Los der Juwelen zu, unter denen sich mehrere Stücke von Wert befanden, von denen der an den Kurprinzen gekommene Anteil in einem Inventar von 1677 aufgeführt wird.
Das Hauptstück des Nachlasses aber war ein Kollier von 36 Perlen, das nach dem Testament der verwitweten Prinzessin Amalie an ihren Enkel Friedrich fallen sollte, aber erst nach dem Tode der Fürstin Henriette Katharina von Anhalt-Dessau, der Schwester seiner Mutter.
In dem Vergleich König Friedrichs mit seiner Tante vom 5. Februar 1703 trat diese das Perlenhalsband sowie das Haus im Busch beim Haag mit allen Möbeln und Pertinenzien schon zu ihren Lebzeiten dem König ab.
Die 36 Perlen wurden dann im September 1703 an den König ausgeliefert. Nach der Tradition werden eine Anzahl der schönen abgebildeten Perlenketten als Oranische Perlen bezeichnet. Unter ihnen werden warscheinlich auch diese 36 Oranische Perlen zu suchen sein.
Der Beau Sancy war nach den Perlen die zweit wichtigste Position in der Erbschaft.

 

 

Inventarium von denen Perlen und Jouelen, welche
der verwitweten Königin Majestät, vom höchstsel. Könige
geschenckt worden - Gemahlin Friedrich-Wilhelms von ihrem Gatten gemachte Geschenke


An Perlen.

Eine Tour von 33 St.
Eine dito von 86 St.
Eine dito von 89 St.
Summa 208 St.

An Jouelen

Ein Creutz von 6 große Brillants und einen großen Coulan.

Eine Atache, worin ein großer Brillant, 26 etwas kleinere
und 58 gantz kleine Brillant.

Zwey Braselets mit Sr. Des Königs Majest. Portrait,
daran sind 4 Brillants.

Drey Ringe mit große Brillants.

Ein Ring mit kleine Brillants.

Ein Ring mit einer rohten Folle und
2 kleinen Brillants auf der Seite

Zwey Ohr-Bouqueln, mit 2 große Brillants,
woran 2 große Brillant Pantlotten.

Ein Bouquet mit 19 Brillants so Tropfen genannt werden,
wovon eine von Ihro Majestät selbst verlohren worden.
An diesem Bouquet sind 4 große Perlen, ein großer Brillant
und 49 kleine Brillants davon 7 an die große Tropfen und Perlen sitzen.

Noch ein Bouquet, worin ein großer Brillant,
5 Diamanten Tropfen, nebst noch 16 kleine Brillants.

Ein Ring mit großer Facette rund umb mit kleinen Diamanten.

Ein Ring mit einem Brillant.

Noch ein großer Brillant an einem Poincon.


Noch ein Ring mit einem Brillanthertz.

Zwey Ohr-Bouqueln mit 2 große Brillants
und 2 grühne Panttlotten².

Ein Ring mit einem grühnen Stein.

Ein Creutz mit 5 Brillants und einem grühnen Stein,
wobey ein grühner Coulan mit 4 kleinen Brillants.

Ein Creutz mit 6 grühne Steine und 18 kleine Brillants,
einen grühnen Coulan, dazu 4 kleine Brillants.

Eins Esclavage mit 26 grühne Steine und 2 große grühne Pantlotten,
2 kleine grühne Pantlotten, nebst 24 große Brillants, 300 kleine Brillants,
so umb die grühne und andere Steine gesetzt sind, noch daran
2 Crohnen mit kleinen Diamanten, woran aber 2 fehlen.

Eine Attache mit 21 grühne Steine und 48 kleine Brillants.

Ein Pointson mit einem großen grühnen Stein,
umbher 22 kleine Diamanten, eine platte grühne Pantlotte daran,
mit einem kleinen Diamant darüber.

Zwey Pointsons mit großen grühne Steinen,
umd umb beyde sind 16 Brillants, woran 2 große grühne runde Pantlotten.

Ein Braselet mit 8 blaue Steine, woran 63 kleine Diamanten.

Ein Pointson mit einem grühnen Stein und rundum 12 Facetten.

Ein dito mit einem grühnen Stein und 10 Facetten herum.

Noch 2 grühne Pantlotten.

Ein Ring mit einem grühnen Stein und 2 Brillants auf der Seiten.
(Ist von Sr. Königl. Majestät an die Gräfin von Truchs geschenkt.)

Ein großer Brillant umher 12 kleine.

Ein Paar Armbänder, worin 10 Brillants, 16 Rubinen
undt 105 kleine Brillants.

Ein Braselet von großen Brillants, wobey 4 kleine
und 12 noch kleinere Brillants.


Ein Ring mit Sr. Des Königs Majestät Portrait.

Ein goldener Trauring. (Haben Ihro Majestet die Königin behalten.)

Zwey Pantlotten von Smaragd.

Zwey dito von Cornalinen.

Ein großer Smaragd.

Eine Uhr, auf dem Cordon 8 grühne Steine,
2 Diamanten Pantlotten und 57 mittlere und kleinere Diamanten.

Noch eine Uhr auf den Hacken Ihro der verwitweten Majest. Ciffre, von 51 mittlere und kleine Brillants. (Haben Ihro Majestet die Königin in Grabow behalten.)

Ein goldene Estuit, woran 10 Facet.
(Haben Ihro Majestet die Königin in Grabow behalten.)

Noch ein Smaragd mit 4 kleine Brillants.

Am 15. Dezember wurde der Kasten, "worin der verwitweteten Königin Juvelen vorhanden, bey Ihrere Majestät der Königin oben gebracht

source: Preussen;Seidel;

:::::

Schmuck und Juwelen des Hauses Hohenzollern - Preussen |
Jewellery and Treasures of Prussian Kings and Queens


Der Rubinschmuck der Königin Ludovika von Preussen | Ruby-Parure Queen Elisabeth Ludovika of Prussia

Die Mäander-Tiara Kronprinzessin Cecilies | The Mäander-Tiara of the Prussian Crownprincess

Saphir-Diamant-Perlen-Parure | The Sapphire-Pearl-Diamond Parure of the Prussian Queens

Kronprinzessin Cecilie und das Saphir-Aigrette | Sapphire Head Jewel of the Prussian Crown-princess

Kronprinzessin Cecilie und ihr Saphir-Tropfen | Crownprincess Cecilies Sapphire Pendant

Der Faberge-Kokoschnik der Kronprinzessin Cecilie | Crownprincess Cecilies Faberge Tiara

The bride-tiara of the of Prussian Princess | Die Mäander-Tiara der Kronprinzessin als Braut-Tiara

Wedding Kira Grand Duchess of Russia and Prince Louis-Ferdinand of Prussia
Die Hochzeit von Prinz Louis-Ferdinand von Preussen und Grossfürstin Kira

Wedding Crown of the Hohenzollern | Brautkrone mit Diamanten der Hohenzollern

Wedding Crown II | Weiter königliche Braut Krone

Prussia Hohenzollern - Cameos - Intaglios

Link des Sponsors: GOLD VERKAUF    SCHMUCK VERKAUF Diamanten    SCHMUCK ANKAUF


<< Back   HOME   Next >>


HOME    Unterstützt durch Siegelringe   Non profit object | U.BUTSCHAL© 2007 -2017 ROYAL JEWELS on Twitter