Diamond Crescent Moon Brooch | Archduchess Isabella of Habsburg Teschen Croy Royal Jewels

Diamond Crescent Moon Brooch | Archduchess Isabella of Habsburg Teschen Croy Royal Jewels
Diamond Crescent Moon Brooch | Archduchess Isabella of Habsburg Teschen Croy Royal Jewels

Diamond Crescent Moon Brooch | Archduchess Isabella of Habsburg Teschen Croy

 

Royal Jewels from the Bourbon Parma Family | Jewelery Archduchess Maria Anna of Austria

 

 

 

The Diamond brooch, made in the late 19th century is designed as a crescent moon. more about the diamond brooch>>

 

 

Diamant Halbmond Mond Brosche | Erzherzogin Isabella von Habsburg -Teschen Prinzessin von Croy
Königlicher Schmuck der Familie Bourbon Parma| Schmuck und Juwelen von Erzherzogin Maria Anna von Österreich

Die Diamantbrosche, wurde im späten 19. Jahrhundert gefertigt , und ist als Halbmond gestaltet,  besetzt mit kissenförmigen, runden  Diamanten und Diamantrosen, befand sich früher in der Sammlung von Prinzessin Isabella Hedwig Franziska Natalie von Croÿ 1856 – 1931.
Die Tochter von Rudolf, Herzog von Croÿ, und seine Frau, Prinzessin Natalie von Ligne, heirateten am 8. Oktober 1878 Erzherzog Friedrich, Herzog von Teschen. Sie hatten acht Töchter und einen Sohn, Erzherzogin Marie Anna war ihre zweite Tochter.

Oben im Bild, die Erzherzogin Isabella von Österreich, im kaiserlichen Hofkleid,  mit einer Reihe ihrer erstaunlichen Juwelen.

Wir sehen die sichelförmige Diamantbrosche auf der linken Seite.
Die Diamanten in der Halbmondförmigen Brosche, wiegen schätzungsweise insgesamt etwa 9,00 – 11,00 Karat, im Durchschnitt l-J Farbe, Sl-l Klarheit, enthalten, wie in der Fassung vermessen und abgestuft. Die Brosche wiegt ca. 11 Gramm.

Sowie das Strahlen-Diamant Diadem, sieben perlförmige große Perlen als Anhänger an ihren Diamant-Riviere.

Einige ihrer besten Juwelen befanden sich später im Besitz der Erzherzogin Marie Anne von Österreich, Prinzessin Elie de Bourbon Parma, wie diese Mond Brosche, die in ihrem Inventar erfasst ist.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.