Archiv der Kategorie: Bourbon – Two Sicilies | Duke of Calabria

Royal Jewels of Royal House of the Two Sicilies, Duke of Calabria,royal jewellery of Duchess of Calabria, Royal House of the Two Sicilies, Infanta of spain, infante of spain, duc de calabria, Alicia of Borbón-Dos Sicilias, Bourbon-Sicililes, Borbone delle Due Sicilie ,Infante Don Alfonso de Borbon-Dos Sicilias y Borbon, Duke of Noto, Duchess of Noto, bourbontwosicilies, borbondossicilias, bourbonsiciles, realeza,
Countess, Count of Caserta, tiara,diadem,diademe,diademas,tiaras,jewels,Don Pedro of Bourbon-Two Sicilies & Orl�ans, Duke of Calabria, Count of Caserta, Duchess of Calabria, nee Princess of Bourbon-Orleans, Prince Don Jaime, Duke of Noto, formerly Duke of Capua, Infanta Alicia, Dowager Duchess of Calabria, Royal Wedding,

Royal wedding in Sicily: Prince Don Jaime of Bourbon married Lady Charlotte in Monreale Nozze reali in Sicilia

Marriage of the Count of Paris and Isabella d’Orléans Braganza at Palerma in the same place, Palermo Cathedral, in the year 1931.

Royal wedding in Sicily: Prince Don Jaime of Bourbon, Two Sicilies Duke of Noto, will marry his Charlotte in Monreale.

The royal wedding will be celebrated today, the 25th September in the town on the outskirts of Palermo.

The Bourbon Two Sicilies and their 200 guests from the European royal families and “Duosiciliana” family which, characterized by a spanish sober lifestyle, is a combination of tradition and modernity.

It seems that after the religious ceremony in the Cathedral, the spouses and guests will move to the royal palace- giardini dell’Ars for an apéritif, and then reach Palazzo Mazzarino where the royal lunch will be held.

Prince Don Jaime of Bourbon of the Two Sicilies was born in Madrid on 30 June 1996. He is the eldest son of the head of the Royal House of Bourbon of the Two Sicilies, Prince Don Pedro, Duke of Calabria, Count of Caserta and Donna Sofia Landaluce y Melgarejo, great-grandson of the Dukes of San Fernando de Quiroga. Lady Charlotte Diana Lindesay-Bethune is the daughter of James Randolph Lindesay-Bethune, 16th Earl of Lindsay, and Diana Mary Chamberlayne-Macdonald, Countess of Lindsay, daughter of a gentleman to the Queen.

Queen Marie-Antoinette Diamonds|Diamants de Coronne |Infanta Alicia Duchess of Calabria| France Royal Jewels

Diamond Bracelets Queen Marie-Antoinette Diamonds|Diamants de Coronne |Infanta Alicia Duchess of Calabria| France Imperial Royal Jewels

Bourbon Parma Royal Ruby Diamond Art Deco Parure| Alicia of Bourbon Parma Chaumet | Infanta of Spain Laula Calabria

Sapphire Parure made for Princess Alicia of Borbón Parma by Chaumet Paris | Spain Royal Family

The important pair of diamond bracelets are worn and pictured from: Maria Anna von Habsburg (1882 -1940), Archduchess of Austria as choker, both bracelets together >>


Royal Jewel l Spanish History Spain María Cristina de Borbón-Dos Sicilias Royal Jewel Spanish History Spain

Large Flower and Leaves Diamond Diadem Tiara Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies

Marcel Proust spoke of the „soldier queen on the ramparts of Gaeta“. She and her sister Elisabeth were considered amongst the great beauties of their age. Learn more about the jewelry of this queen:
Large Flower and Leaves Diamond Diadem Tiara Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Sicily Naples Gift Jewelry Presents|Royal Italy
Large Flower and Leaves Diamond Diadem Tiara Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Sicily Naples Gift Jewelry Presents|Royal Italy

Large Flower and Leaves Diamond Diadem Tiara Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Sicily Naples Gift Jewelry Presents|Royal Italy

Große Diamant Blüten und Ranken Tiara Marie Sophie von Wittelsbach Herzogin in Bayern, Königliche Geschenke|Königin Marie von Neapel-Sizilien Juwelen und Schmuck|Royal Bourbon Sizilien|Königshaus Neapel Sizilien

Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift

The story of the sister of Empress Sisi of Austria,

 Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift
Marie Sophie von Wittelsbach Herzogin in Bayern, Königliche Hochzeit|Königin Marie von Neapel-Sizilien Juwelen und Schmuck|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift
Marie Sophie von Wittelsbach Herzogin in Bayern, Königliche Hochzeit|Königin Marie von Neapel-Sizilien Juwelen und Schmuck|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift

Die standesamtliche Trauung findet am 9. Januar 1859 in München statt, wobei Prinz Luitpold von Bayern, der spätere Regent, den Bräutigam vertritt.

Am 13. Januar 1859 fuhr Maria mit dem Zug über Leipzig und Prag nach Wien – wo sie bei ihrer Schwester Kaiserin Elisabeth übernachtete – und weiter nach Triest, mit der Jacht Le Fulminant wird sie nach Bari gebracht. Dort wurde sie von ihrem Schwiegervater König Ferdinand II. empfangen, der bereits schwer erkrankt ist.

Wie auch vom Herzog von Kalabrien, seine neun Halbgeschwister und Königin Maria Theresia, die zweite Frau des Königs, die die Familie, einschließlich des Kronprinzen, ihren Stiefsohn, mit Autorität führt und seine ultrakonservativen Ideen durchsetzt.

Der Herzog von Kalabrien ist ein unbedeutender junger Mann, der sich nur für Werke der Frömmigkeit und besonders für das Leben der Heiligen interessiert und kein Deutsch spricht, während seine bayerische Verlobte kein Italienisch spricht. Da er an Phimose leidet, kann er seine Ehe nicht vollziehen. Das ungleiche Paar versteht sich von Anfang an nicht besonders gut und die junge Frau, mit einer eher komplizierten Familie, ist gelangweilt.

Herzogin Marie sehr unzufrieden mit ihrem Eheleben (die Ehe wurde nicht vollzogen) kommt, wie ihre Schwester, die Kaiserin, die ebenso unglücklich ist wie sie, so oft wie möglich nach Possenhofen, um die Atmosphäre und das Miteinander ihrer verlorenen Kindheit so gut wie möglich wiederherzustellen. Herzog Max wird dieser Klagen bald überdrüssig und schickt seine Prinzessinnen zurück zu ihren Männern. Herzogin Ludovica vertraute er an, dass, auch wenn ihre Schwiegersöhne nicht perfekt waren, ihre Töchter keine leichten Ehefrauen sind. Zu romantisch, zu frei, fiel es diesen jungen Frauen der damaligen Zeit schwer, sich einer Welt anzupassen, in der Etikette und Bildung an erster Stelle standen.

Marie verliebt sich in einen jungen Päpstlichen Zuaven, von dem man lange glaubte, er sei ein junger belgischer Aristokrat (als er noch Franzose war), Emmanuel de Lavaysse, mit dem sie bald schwanger ist. Ihre Familie versteckt sie in einem Kloster in Augsburg, hier bringt Sie diskret ein kleines Mädchen, Daisy de Lavaysse, zur Welt.

Felix Emmanuel de Lavaysse, einem Offizier der Päpstlichen Garde, der von Papst Pius IX. zum Ehrenritter der Königin ernannt worden war. Er war ihre einzige und große Liebe. Seine Schwester Mathilde war seine Komplizin und Vertraute gewesen.

Von ihrer leiblichen Tochter, Daisy de Lavaysse, ist neuerdings bekannt, dass sie vor allem in der Familie väterlicherseits im Südwesten Frankreichs aufgewachsen ist. In Verbindung mit der Familie des Comte de Gineste dans le Tarn, hielt sich das verborgene Kind lange auf dem Schloss von Garrevaques bei Revel auf. Sie stirbt vor ihrer Mutter, als diese zum großen Erstaunen der Presse an der Beerdigung ihrer Tochter in Paris teilnimmt. Die Ururenkelin des Grafen von Gineste, enthüllte die wahre Identität von Daisy und dass die Königin von Neapel ihre Beziehung zu diesem verborgenen Kind nie abgebrochen hatte.

Zum Dank hinterlässt, die Königin von Sizilien dem Kloster ein Kleid. Das Kleid der Königin ist Teil Bayerischen Landesausstellung 2021 „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“ in Regensburg.

Marie Sophie of Wittelsbach Duchess in Bavaria Royal Wedding|Queen of Naples Two Sicilies Jewelry Presents|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift

Marie Sophie von Wittelsbach Herzogin in Bayern, Königliche Hochzeit|Königin Marie von Neapel-Sizilien Juwelen und Schmuck|Royal Bourbon Marriage Gift Jewelry Presents|Royal Italy Marriage Gift

Ancona Tiara | Pearls and Diamond Diadem| Royal House of Sachsen| Duchess of Calabria

Grand Duchess Maria Anna of Tuscany’s Ancona Tiara

Tiara of Princess Maria Anna of Saxony, Grandduchess of Tuscany

Tiara of Princess Maria Anna of Saxony, Grandduchess of Tuscany

This imposing attractive and historically important pearl and diamond tiara was made circa 1817 for Princess Maria Anna of Saxony 1799-1832 on the occasion of her marriage to Leopoldo II, Grand Duke of Tuscany 1797-1870 at Castle Pillnitz near Dresden. The Grand Duchess died very young and the Grand Duke married secondly, in 1833 Donna Maria Antoinietta of Bourbon, Princess of Two Sicilies 1814-1898.

Marie Antoinette’s Perle | Die königliche Juwelensammlung der Bourbon-Parma Familie

Royal Jewels from the Bourbon Parma Family
Royal Jewels from the Bourbon Parma FamilyQueen Marie-Antoinette’s Perle für CHF 36.4m /$36.2m bei Sotheby’s Genf gestern versteigert.

Die Magie hat sich entfaltet…..Weltrekord für eine Naturperle, der Marie Antoinette Faktor.

Die königliche Juwelensammlung der Bourbon-Parma Familie hat sich gestern Abend in Genf zu 100% verkauft: Mit einem Ergebnis von CHF 53.5Millionen /$53.1 Millionen, das für insgesamt 100 Lose erzielt wurde, ist dies ein Rekordergebnis für eine “Royal Jewels“-Auktion.

In der prachtvollen Schmuckauswahl Marie-Antoinettes spiegelt sich die Herrlichkeit und Opulenz ihres Hofes wieder, und so war der Höhepunkt der Juwelensammlung ihr wunderschöner Diamantanhänger, der eine Naturperle von außergewöhnlicher Größe>> (26 mm x 18 mm) fasst: Geschätzt auf $ 1 Million -2 Millionen wurde dieses atemberaubende Schmuckstück (Los 100) für das Vielfache des Schätzpreises für $ 36,165,090 an einen europäischen Privatsammler versteigert.

Keine andere Königin ist berühmter für ihre Liebe zu Juwelen, und persönliche Schätze, Perlen und Schmuck .
Diamanten, die die Geschehnisse der Geschichte intakt überlebten, fesseln das Interesse von Sammlern auf der ganzen Welt.

FASZINATION VON MARIE ANTOINETTE UND IHRE JUWELEN:
Das Starlot der Auktion, eine Naturperle und ein Diamantanhänger aus der persönlichen Kollektion von Marie Antoinette>>
stieg sogar auf CHF 36’427’000 ($36’165’090), so dass es die Schätzung von CHF 1 -2m / $1-2m weit hinter sich liess ein neuer Auktionsrekord.

Der Anhänger gehörte zu den10 exquisite Stücke, die einst Königin Marie Antoinette gehörten>> mehr zur Historie
Diese Juwelen haben eine außergewöhnliche Qualität.
Bevor sie in Gefangenschaft kam, wickelte Marie Antoinette
ihre Perlen, Diamanten und Rubine in Baumwolle sorgfältig ein und legte sie in eine Holzkiste, die sie nach Brüssel schickte.
Von dort wurden sie nach Wien, in die Obhut des österreichischen Kaisers, ihres Neffen befördert.
Marie Antoinettes Tochter, Madame Royale, hat nach ihrer Freilassung 1795  die Juwelen dann erhalten und später an ihre Verwandten und Nichte, die Bourbon Parma Familie vermacht, bei der sie für die nächsten 200 Jahre blieben.

Neben dem oben genannten Perlen-Anhänger waren weitere Highlights enthalten:
Eine schöne  Dreireihige Perlenkette mit Natur Perlen
aus der persönliche Sammlung  von Königin Marie Antoinette   die CHF 2’295’000 / $ 2’278’499 erreichte.

Eine exquisite Diamantbrosche, die einen üppigen gelben Diamanten trägt und auch die Herzen von
Schmuckliebhaber höher schlagen lässt,  die CHF 2’115’000 / $ 2’099’793 erreichte.

Eines der persönlichsten und intimsten Lose im Verkauf, ein monogrammierter Diamantring mit den Initialen MA für
Marie Antoinette und  einer Haarlocke als Hintergrund –
Verkaufserwartungen, für das 50-fache des Umsatzes zu verkaufen.
Schätzung bei CHF 447’000 / $ 443’786 .

WEITERE HIGHLIGHTS
IN DER BOURBON PARMA KOLLEKTION.
Die außergewöhnliche Kollektion der exklusiven prächtigen Juwelen, der nachfolgenden Generationen der Familie Bourbon Parma. Ein Adelshaus, mit Verbindungen zu den königlichen Familien von Frankreich, Italien, Spanien und Österreich.

Eine sehr beeindruckende  Diamanttiara, gemacht
vom Österreichischen Juwelier Hübner für Maria Anna von Österreich 1912, war unter den krönender Abschluss der Auktion, verkauft unter Applaus im Raum für den Endpreis von CHF
975,000/ $967,990.
Ein prächtiger Diamantanhänger, geschmückt mit Altschliff Diamanten mit einer abnehmbaren Halterung als Anhänger für Louise von Frankreich gemacht>>   und darunter fünf Diamanten, die Marie Antoinettes Tochter gehörten  verkauft für CHF 855’000 /848,853 .

Ein sensationelles Paar Diamant Girandole-Ohrringe, die einst der Herzogin von Parma gehörten, stiegen fast um das 10fache  und wurden bei CHF 735’000 / $729,715 zugeschlagen.

Ein Diamantring, der mit einem 2.44ct  Fancy Orangy Pink Diamant>> besetzt ist  stieg über die Schätzung hinaus und erreichte CHF 579’000 /$ 574.837

mehr zu den historischen Schmuckstücken und Juwelen:

Diamant Diadem Erzherzogin Maria Anna Schmuck |Bourbon Parma Habsburg |Imperial Royal Diamond Tiara Archduchess Maria Anna
Farnese Diamant Bleu & Tiara of Archduchess Maria Anna Princess Royal of Hungary and Bohemia | Bourbon Parma Habsburg
Imperiale Hochzeitsgeschenke | Diamond Wedding Tiara of Archduchess Maria Anna Princess of Bourbon-Parma
Hochzeits Schmuck |Bourbon-Parma Habsburg Juwelen| Köchert | Diadem Erzherzogin Maria Anna von Österreich
Ruby Diamond Bow Diadem Brooch | Royal Imperial Jewelry Habsburg | Archduchess Maria Anna Princess of Bourbon-Parma
Saphir Diamant – Cluster Brosche | Königlich Kaiserliche Juwelen | Schmuck Erzherzogin Maria Anna von Österreich
Sapphire Diamond Cluster Brooch | Royal Imperial Jewelry| Wedding Present |Archduchess Maria Anna Princess of Bourbon-Parma
Historic Diamond pendant with large drop pearl of Queen Marie-Antoinette | Royal Imperial Jewels | Jewelery Archduchess Maria Anna of Austria
Diamantanhänger mit grosser Tropfenperle der Königin Marie-Antoinette | Königlich Kaiserliche Juwelen | Schmuck Erzherzogin Maria Anna von Österreich
Diamond Ruby Cluster Brooch and Earrings |Archduchess Isabella |Habsburg Teschen Croy||Royal Imperial Jewels | Jewelery Archduchess Maria Anna of Austria
Historic gems & jewels Imperial Austria | Demi Ruby Parure Queen Isabella of Spain
Diamond Crescent Moon Brooch |Archduchess Isabella of Habsburg Teschen Croy| Mondbrosche Erzherzogin Isabella
Royal Jewels from the Bourbon Parma Family| Jewelery Archduchess Maria Anna of Austria| Diamant Halbmond
|Royal Diamond Brooch |Archduchess Isabella of Habsburg-Teschen | Princess Croy

Calabria Sapphire Diamond Parure | Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet | Princess Alicia Bourbon Parma | Calabria

From hidden Treasures & History of Royal Jewels | The story of

Sapphire Diamond Parure Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet for Princess Alicia Bourbon Parma Duchess of Calabria in Art deco Style
Sapphire Diamond Parure Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet for Princess Alicia Bourbon Parma Duchess of Calabria in Art deco Style

:Sapphire Diamond Parure Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet for Princess Alicia Bourbon Parma Duchess of Calabria in Art deco Style

Alicia, Duchess of Calabria, wearing the Chaumet sapphire parure.

Bourbon-Parma Imperial Rubies Parure and Tiara | Chaumet | Calabria Ruby Diadem Necklace

Bourbon Parma Royal Imperial rubies | Parure Chaumet | Marchioness of Laula
Bourbon Parma Royal Imperial rubies | Parure Chaumet | Marchioness of Laula

From hidden Treasures & History of Royal Jewels | The story of :

This Important suite of Ruby and Diamond Jewelry is made by  Chaumet , Paris
in 1930.
Comprising a Pendant-Necklace/Bracelet Combination, a Bracelet,
a Pair of Earrings and a Brooch, the necklace center supporting a pendant-brooch
of quatrefoil shape, attached to side segments of articulated rectangular
links and buckles graduating in size, set throughout with cushion-shaped rubies
and old-mine, rose-cut and baguette diamonds, total length approximately 24 inches, side segments detach to form bracelets, pendant at center detaches to be worn separately as a brooch see more about the history of the royal imperial ruby parure>>

 Die Geschichte zu historischem Schmuck und Juwelen | Die kaiserlichen Rubine | Art deco Parure mit Tiara Diadem  ehemals Hochzeitsgeschenk des Kaisers von Österreich an Erzherzogin  …

Sapphire Diamond Parure Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet for Princess Alicia Bourbon Parma Duchess of Calabria in Art deco Style

Royal & Imperial Sapphires |Saphir Historische Safire

Royal & Imperial Sapphires | Jewels Jewelry | Saphir Schmuck Historische Safire

Jewel history in the older part of the Royal Magazin, with some updates:

Sapphire Parure of the Marie-Louise Empress of France, Archduchess of Austria | Imperial Habsburg

Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Austrian Bourbon Piacenza Tiara

Saphir Schmuck der Kaiserin Marie-Louise | Sapphire Parure of the Marie-Louise Empress of France

Sapphire Parure for the Imperial and Royal Court | Chaumet:

Lanckoronski sapphires stomacher

Lanckoronski Sapphires brooch

Lanckoronski Sapphires tiara and necklace

Frankreich | France Saphires joyaux de Couronne

 Empress Josephine’s Sapphire Parure

Sapphire Diamant Parure Crown Jewels of France

Bonaparte Sapphires Jewelery | Mellerio

Sapphire and Diamond Parure of Princess Eugenie of Greece

Sapphires Brooch Mellerio | Royal Jewels | Princess Bonaparte