Archiv der Kategorie: Chaumet | Maison Chaumet

Chaumet haute joaillerie, bijoux, the house of Chaumet, Chaumet Paris, Chaumet tiara,
chaumet devante de corsage, chaumet jewelry, workshop chaumet, atelier chaumet, Place Vendome, Chaumet parure, Nitot, Nitot Paris, Marie-Étienne Nitot was a French jeweller, the official jeweller to the Emperor Napoleon,
Maison Chaumet is a French jewelry house that was founded in Paris in 1780 by Marie-Etienne Nitot. Over the centuries, Chaumet has become known for its exquisite jewelry designs and has created pieces for some of the most famous and influential figures in history.

One of Chaumet’s most famous clients was the French emperor Napoleon Bonaparte. Nitot became Napoleon’s official jeweler in 1802, and he created a number of iconic pieces for the emperor, including the famous coronation crown, which was made of gold and set with diamonds.

Chaumet also created jewelry for many other members of European royalty, i was a fan of the company’s tiaras and brooches. In addition to working with royalty, Chaumet has also designed pieces for celebrities and socialites

One of Chaumet’s most distinctive design elements is its use of natural motifs, such as flowers, leaves, and vines. These organic shapes are often incorporated into the company’s jewelry designs, along with diamonds, pearls, and other precious gems.

The company is also known for its historic archives, which include thousands of design sketches, photographs, and other documents that offer a unique glimpse into the history of jewelry design.

Bourbon-Parma Imperial Rubies Parure and Tiara | Chaumet | Calabria Ruby Diadem Necklace

Bourbon Parma Royal Imperial rubies | Parure Chaumet | Marchioness of Laula
Bourbon Parma Royal Imperial rubies | Parure Chaumet | Marchioness of Laula

From hidden Treasures & History of Royal Jewels | The story of :

This Important suite of Ruby and Diamond Jewelry is made by  Chaumet , Paris
in 1930.
Comprising a Pendant-Necklace/Bracelet Combination, a Bracelet,
a Pair of Earrings and a Brooch, the necklace center supporting a pendant-brooch
of quatrefoil shape, attached to side segments of articulated rectangular
links and buckles graduating in size, set throughout with cushion-shaped rubies
and old-mine, rose-cut and baguette diamonds, total length approximately 24 inches, side segments detach to form bracelets, pendant at center detaches to be worn separately as a brooch see more about the history of the royal imperial ruby parure>>

 Die Geschichte zu historischem Schmuck und Juwelen | Die kaiserlichen Rubine | Art deco Parure mit Tiara Diadem  ehemals Hochzeitsgeschenk des Kaisers von Österreich an Erzherzogin  …

Sapphire Diamond Parure Tiara Necklace Brooch Bracelet Earrings made by Chaumet for Princess Alicia Bourbon Parma Duchess of Calabria in Art deco Style

Queen Ena of Spain | Royal Wedding gifts and presents | Chaumet Wings

Chaumet Diamond Wings | Mercury head jewel | Bridal gift from Empress Eugenie to Queen Eugenia of Spain
Chaumet Diamond Wings | Mercury head jewel | Bridal gift from Empress Eugenie to Queen Eugenia of Spain

More about the royal jewels:

Queen Ena of Spain | Royal Wedding gifts and presents | Chaumet Wings

 

Other jewels  Motor Car Brooch for the Bride

Diamond pendant of Lacloche Madrid was presented to the new Queen of Spain by the English residents of Madrid, Barcelona, Cadiz, Malaga, Counoa and the Canary Islands

Ruby Diamond Platinum bracelet was a splendid wedding gift to Queen Ena, Victoria Eugenie of Spain from Carlos, Prince of Bourbon-Two Sicilies from her brother-in-law and cousin. Don

Faberge Large Aquamarine lozenge pendant | Royal Wedding gifts and present | Victoria Eugenie of Spain
Faberge Large Aquamarine lozenge pendant | Royal Wedding gifts and present | Victoria Eugenie of Spain

Carlos, was the widower of the Princess of Asturias

 

Faberge Large Aquamarine lozenge pendant | Royal Wedding gifts and present | Victoria

Eugenie of Spain more about:

Faberge Large Aquamarine lozenge pendant | Royal Wedding gifts and present | Victoria Eugenie of Spain

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Royal & Imperial Sapphires |Saphir Historische Safire

Royal Jewels - Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires
Royal Jewels – Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires||Habsburg Saphir Parure und Diadem| Hochzeitsgeschenk des Kaisers Franz an seine Tochter Marie-Louise

Royal & Imperial Sapphires | Jewels Jewelry | Saphir Schmuck Historische Safire

Jewel history in the older part of the Royal Magazin, with some updates:

Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Imperial Austrian Bourbon Piacenza TiaraRoyal Jewels - Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires
Marie-Louise of Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Imperial Austrian Bourbon Piacenza Tiara Royal Jewels – Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires

Sapphire Parure of the Marie-Louise Empress of France, Archduchess of Austria | Imperial Habsburg

Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Empress Marie Louise Sapphires

Saphir Schmuck der Kaiserin Marie-Louise | Sapphire Parure of the Marie-Louise Empress of France

Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Imperial Austrian Bourbon Piacenza TiaraRoyal Jewels - Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires
Habsburg Sapphires Parure with Diamonds, Fleur de Lys Brooches, Stomacher, Necklace | Imperial Austrian Bourbon Piacenza TiaraRoyal Jewels – Sapphire and diamond necklace that belonged to Empress Marie-Louise of France (1791-1847), the second wife of Napoleon I important sapphires

Sapphire Parure for the Imperial and Royal Court | Chaumet:

Lanckoronski sapphires stomacher

Lanckoronski Sapphires brooch

Lanckoronski Sapphires tiara and necklace

Frankreich | France Saphires joyaux de Couronne |

The ORLÉANS SAPPHIRE PARURE

Les saphirs de la famille d’Orléans

 Empress Josephine’s Sapphire Parure

Sapphire Diamant Parure Crown Jewels of France

 

Bonaparte Sapphires Jewelery | Mellerio

Sapphire and Diamond Parure of Princess Eugenie of Greece

Sapphires Brooch Mellerio | Royal Jewels | Princess Bonaparte

Fringe Diamond Tiara Queen Victoria | Princess Beatrice Jewels

Queen Victoria’s Diamond Fringe Sunray Tiara given to her daughter Princess Beatrice of the United Kingdom. Below a picture of the Queen wearing the fringe tiara together with her diamond earpendants, diamond necklace, diamond brooches and diamond ear of wheat brooches.

Queen Victoria Diamond Fringe Sunray Tiara  Princess Beatrice of Battenberg, Coronation Tiara -
Queen Victoria Diamond Fringe Sunray Tiara| Teck Ears of Wheat in Diamonds

More details of the jewels of Princess Beatrice >>

Prinzessin Beatrice von Battenberg erhielt von Ihrer Mutter der Königin von England ein Fringe „Fransen“ Diadem aus Diamanten, das für Königin Victoria im Jahr 1866 gefertigt wurde. Es hatte eine Basis von Diamant Meander. Es war eine der wenigen Diademe, die Königin Victoria bis ins späte Alter trug, weil es leicht gearbeitet war und im Gegensatz zu den grossen Diademen ihr keine Kopfschmerzen bereitete. Zusammen mit grossen Diamant Ohrringen, einem Diamant-Halsband, mehreren kleineren Broschen und Diamant Ährenbroschen ist sie auf einem offiziellen Bild zum Kronjubiläum dargestellt.

The Sunray Diamond Tiara | The Starbust Brooches and Halfmoons – from the the golden casket a gift of the Amir of Afghanistan

Die Königin Victoria besaß noch andere „Fringe“ Fransen oder Strahlen Diademe…

zum Teil vererbt aus der Familie wie auch diese:

More Fringe Tiara Jewels:

Fife Diamond Fringe Tiara Diadem | Royal Jewels of England – Wedding Princess Royal | Louise of Wales

Duchess of Kent Fringe Tiara | Mother of Queen Victoria  wedding gift to Princess Arthur of Connaught | Princess Louise

Connaught Fringe Tiara  | Wedding present to Lady Patricia Romsay

Connaught Fringe Tiara Necklace | Prinzessin Louise von Preussen | Herzogin von Connaught

Diamond Stomacher with Fringes| Chaumet | Devante de Corsage| Large Diamond Fringe Tiara Kokoshnik| Grand Duchess Vladimir

Diamond Stomacher with Fringes| Chaumet | Devante de Corsage| Large Diamond Fringe Tiara Kokoshnik| Grand Duchess Vladimir

Hochzeit der Prinzessin Elisabeth Radziwill mit dem Grafen Potocki | Juwelen und Brautgeschenke 1885

Fürstliche Brautsoiree im Juni 1885 anlässlich der Vermählung der Prinzessin Elisabeth Radziwill mit dem Grafen Roman Potocki, Kammerherrn Sr. Maj. des Kaisers von Oesterreich in Berlin.

Fürsten Anton Radziwill und die Fürstin luden zu einer glänzenden musikalische Soiree, zu welcher das Fürstliche Paar  300 Einladungen verschickt hatte. Gegen 9 Uhr begann die Anfahrt der Gäste, die dem höchsten Adel der Residenz angehörten.
Man bemerkte unter ihnen den Herzog und die Herzogin von Sagan, die Gemahlin des Botschafters Fürsten Hohenlohe-Schillingsfürst, deren Sohn Erbprinzen Philipp Ernst mit seiner Gemahlin, die Söhne des Herzogs von Ratibor, den Prinzen Biron von Curland, die Prinzen Heinrich XVIII. und XIX. Reuss, den Commandeur des Regiments der Gardes du corps Prinzen Croy, von Botschaftern den Grafen Szechenyi und Baron de Courcel mit Gemahlin, den Grafen Baunay, von Gesandten den Grafen Benomar und Marquis de I’enafiel mit Gemahlinnen, Grafen Lerchenfeld , Generaladjutanten des Kaisers den Grafen v. d. Goltz und Grafen Lehndorff mit Gemahlin, Graf Herbert Bismarck, Hofmarschall Graf, Perponclier mit Gemahlin, dazu die zahlreichen Verwandten, welche zum Teil hier ihren Aufenthalt haben, teils aus Russland und Frankreich, zu dem Feste herbeigeeilt sind.

Elisabeth, die Braut, strahlte in blendender Schönheit und jungfräulicher Anmut.
Sie trug ein rosa Seidenkleid mit kostbarem Spitzenbesatz, dazu rosa Federn und einen
Saphir schmuck im Haar, ein Geschmeide großer Perlen und Rubinen um den Hals. Es erübrigt, noch einiges über die Hochzeitsgeschenke zu sagen.
Von ihrem Bräutigam hatte die Prinzessin einen wundervollen Schmuck mit den kostbarsten Rubinen, den sogenannten Blutstropfen, erhalten: von ihrer Großmutter, der Fürstin Mathilde, einen kostbaren Indischen Shawl und ein silbernes Waschservice; der Bruder und dessen Gemahlin hatten ein komplettes silbernes Teeservice geschenkt, die Geschwister alle zur Toilette gehörenden Gegenstände aus feinstem Porzellan: als Einrichtung für das Jagdschloss Lemberg,
Die Eltern des Bräutigams ein wundervolles Diadem mit dazu gehörendem Schmuck der herrlichsten Saphire, der Onkel, Herzog von Sagan, einen Kasten mit 4 Dutzend massiv goldenen Messern, Löffeln und Gabeln, Fürst Mathias Radziwill ein, die schönsten Steine enthaltendes Armband, dessen Sohn, Prinz Albert, eine Visitenkartentasche mit goldenem Monogramm und gleicher Krone.

 

Es ist anzumerken, dass 1889 für die Vizekönigin von Indien, Lady Mary Curzon von Boucheron Paris lt Archiv von Boucheron, ein Diadem mit Diamanten für £ 1400  angefertigt wurden, bezeichnet als  „Fleur-de-lys diamond tiara with graduated pinnacles of diamonds“. Das Diadem der Gräfin Potocka unterscheidet sich durch die Bögen mit jeweils 5 Diamanten im Verlauf – die zwischen den Diamant-Lilien als elegante Verbindung gespannt sind und einem einzelnen grösseren Diamanten, der denn darunter den Mittelpunkt stilisiert.
Das Diadem von Lady Curzon hat keine Bögen, sondern aus dem Zwischenelement ragen jeweils 3 Sträusschen mit sieben Diamanten von unterschiedlicher Grösse.

Elisabeth Princess Radziwill, married Count Potocki in 1889. As one of her wedding presents she got this Boucheron Tiara, which was similar to the Tiara of Viceraine of India Mary Lady Curzon made by Boucheron Paris in 1898 for Engl Pound 1400
Elisabeth Princess Radziwill, married Count Potocki in 1889. As one of her wedding presents she got this Boucheron Tiara, which was similar to the Fleur-de-Lys Diamond Tiara of the Vicereine of India, Mary Lady Curzon made by Boucheron Paris in 1898 for £1400

— Die kirchliche Trauung der Prinzessin Elisabeth Radziwill und des Grafen Roman Potocki hat in der Hedwigskirche statt gefunden.
Das Innere des Gotteshauses war mit einer prachtvollen Blumen- und Blätterdecoration geschmückt worden. Der Gang vorn Hauptportal bis zum Schiff war in eine grüne Laube verwandelt, während sich eine Hecke von Alpenrosen in schönster lila Farbe um die Sitzplätze herumzog.
Grosse Bäume in mächtigen Kübeln und allerhand hochstämmige Gewächse bildeten die Decoration der Wände; ebenso trugen Altar, Kanzel und Heiligenbilder den Schmuck grünen Laubes, mit Blumen untermengt.
Der Raum zwischen Altar und Bänken war mit einer rothen Draperie abgegrenzt und Fussboden und Altarstufen mit kostbaren Teppichen belegt.
Nachdem die Kirche bereits bis auf den letzten Platz gefüllt war, erschien die Großherzogin von Baden mit dem Prinzen Ludwig Wilhelm, vorn Probst und der gesamten Geistlichkeit am Eingänge empfangen und zu den für den Hof reservierten Plätzen links vorn Altar geleitet. In gleicher Weise wurde die Prinzessin Friedrich Karl und zuletzt die Kronprinzessin begrüßt, welche mit dem Prinzen und der Prinzessin
Wilhelm, den Prinzessinnen Victoria, Sophie und Margarethe erschien.

Die Damen trugen helle Promenadentoiletten mit hellen Hüten. Prinzessin Elisabeth, welche ein weisses Ottomanenkleid, mit echten Melinespitzen besetzt, trug, dazu das ihr von ihrem Bräutigam zur Hochzeit geschenkte Brillantdiadem, welches den lang herabfallenden Schleier auf dem schönen brünetten Haar befestigte, in der Hand das aus blühenden Orangen bestehende Brautbouquet, wurde von ihrem Vater, dem Fürsten Anton Radziwill geführt.

Graf Roman Potocki, in österreichischer Kammerherren-Uniform, führte die Marquise Castellane, Mutter der Fürstin Radziwill, der Vater des Bräutigams, Graf Alfred Potocki, die Fürstin; zuseiten der Braut gingen deren Geschwister, Prinz Georg und Prinzessin Helene. Im Zuge folgten die nächsten Verwandten

Danach begab sich nach der Fürstlich Radziwill’schen Wohnung zurück, wo ein grosses Dejeuner stattfand. Die Hochzeitstafel war im großen blauen Speisesaal in Hufeisenform gedeckt. Dem jungen Ehepaar gegenüber befand sich der Platz der Kronprinzessin. Mit wahrhaft fürstlicher Pracht war die Tafel ausgestattet.
Zwischen den goldenen und silbernen Aufsätzen prangten sechzehn Blumenstücke von kolossalen Dimensionen, aus den prachtvollsten Rosen und anderen seltenen Blumen zusammengesetzt. Kleinere, mit Fruchtschalen wechselnd, füllten die Zwischenräume. Mit diesem äußerst geschmackvollen dekorativen Arrangement war der Hoflieferant Lock in der Friedrichstraße betraut worden. Außerdem waren die Plätze der Damen mit je einem Rosenbouquet in hellen Farben geschmückt, von Atlasbändern umwunden, die in goldenen Buchstaben das Datum des Hochzeitstages trugen; die Herren fanden ein gleiches Bouquet in dunklen Farben auf ihren Plätzen, auf denen die grünen Blätter das Datum zeigten.
Die Janitscharenmusik des Kaiser-Franz-Regiments machte die Tafelmusik. Nachmittags fuhr das junge Paar nach Dresden ab, um von dort sich nach dem Jagdschloss Lemberg zu begeben, wohin die Mutter des Grafen Potocki bereits heute vorausreist, um dort das Paar zu empfangen.
Der Kaiser, welcher die Prinzessin gestern im Palais empfing und beglückwünschte, hat derselbe ein prachtvolles Hochzeitsgeschenk gemacht.  Dasselbe besteht in einer Gruppe von Porträts der königlichen Familie. In der Mitte sieht man die farbigen Brustbilder des Kaisers und der Kaiserin, in den oberen Ecken die des Kronprinzlichen Paares und in den unteren die des Großherzogs und der Großherzogin von Baden.
Das Ganze ist von einem massiv silbernen kostbaren Rahmen mit reicher Vergoldung umschlossen, trägt oben die Kaiserkrone und den emaillierten preußischen Adler, unten die Zahl „6. Juni 1885“ in Gold. Ein zweites Geschenk des Kaisers bestand in einer kostbaren Uhr.

Potocki Radziwill Fleur-de-lys diamond tiara with graduated pinnacles of diamond|Diamond Tiara Boucheron Diadem| Polish Noble Royal Jewels| Wedding Jewels and Jewellery Gifts

Radziwill Seven Diamond pear-shaped Wedding Tiara| Royal Imperial Marriage historic jewels

Quellen: Berliner Presse; Budapester Zeitung; Munn „Tiara“;Archiv Boucheron;

Lanckoronski Chaumet Parure | Important Sapphire and Diamond Jewellery | Chaumet Necklace, Chaumet Tiara, Chaumet Collier, Chaumet Stomacher, Devante de Corsage, Brooch.

poland polish Royal Jewellery & Aristocratic Jewels 
Countess Lanckoronski Jewels| Important Noble Sapphires | Famous Jewels Countess Lanckeronski Chaumet Parure | Royal  Important Sapphire and Diamond Jewelry
Countess Lanckeronski Chaumet Parure | Garland Stomacher, Necklace, Brooch, Devante de Corsage, Saphire Necklace | Royal Important Sapphire and Diamond Jewelry

Lanckoronski sapphires stomacher| Important Jewelry | Historischer Schmuck und Juwelen

Lanckoronski Sapphires brooch|Noble Jewel History|Imperial Royal Court

lanckoronski sapphire important sapphire famous sapphire parure sapphire necklace Sapphire garland collier sapphir stomacher Lanckoronski sapphires - countess lanckoronska brzezie

Lanckoronski Sapphires tiara and necklace| Famous Noble Jewelry| Chaumet Jewels

Diamond Bow Tiara Necklace and Stomacher of Countess Lanckoronska-Brzezie|Noble Jewel History

Countess Maria Walewska Corsage Ornament| Sapphire Brooch | Napoleon Bonaparte | Royal Imperial Jewels History

Potocki Radziwill Diamond Tiara | Polish Noble Royal Jewels| Hochzeitsgeschenke der Fürstin Radziwill Potocki

Emerald Brooch | Princess Lobanov- Rostovsky Princess Dolgorouki

Lobanov Rostovsky Jewels Cartier Emerald Brooch Pendant of Princess Lobanoff-Dolgorouki was again sold 1973.
More about her amazing Jewel Collection from the earlier auction

Diadem Tiara of the Princess Lobanoff-Rostoff

Famous Pink Pearls of Tsar Nikolaus I.

Jewel Brooches Collection


Jewel Brooches Collection Part II


Pearl- Collection Part I


Pearl-Collection Part II

Pearl-Collection Part III

Pearl-Collection Part IV

Pearl-Collection Part V

Diamond Jewels Collection

Diamond Jewels Collection Part II

Sapphires and Ruby-Collection

Diamond Snake Necklaces

Stomacher Devante de Corsage Lobanoff jewels. This devant de corsage, a diamond ribbon bow brooch, designed as an old European-cut diamond ariculated bow with shaped terminals, circa 1880, it was sold by Christie´s Geneva, 16 november 2000.

Princess Vera Nikolajewna Lobanov Rostovsky (1836-1914). Born Schablickine, she married the prince Jacques Lobanoff de Rostoff in 1858 at Saint Petersburg. The prince and princess were among the first of what was to become the Russian colony in Cannes, living at Villa Tropicale, Allée des Bleuets, from 1903 to 1914.
Stomacher Devante de Corsage Lobanoff jewels. This devant de corsage, a diamond ribbon bow brooch, designed as an old European-cut diamond articulated bow with shaped terminals, circa 1880. Princess Vera Nikolajewna Lobanov Rostovsky (1836-1914). Born Schablickine, she married the prince Jacques Lobanoff de Rostoff in 1858 at Saint Petersburg. The prince and princess were among the first of what was to become the Russian colony in Cannes, living at Villa Tropicale, Allée des Bleuets, from 1903 to 1914.
Princess LOBANOFF DE ROSTOFF
Diamond Snake Colliers, Diamond Serpent Necklace, Serpent Collier, Serpent Necklace like Duchess Camilla
two necklaces of the princess in form of serpents, made with a lot of fancy coloured diamonds, brillants, diamond navettes and diamond-briolette.

Tiara 2006 – 2012

 

Die Tiara im Titelbild ist eine Tiara der Firma Chaumet, sie wurde in St Moritz verteigert.

TIARA >>  die Suche nach Storys & Berichten in der Zeit von 2006 – 2012 aktuelle Themen mit Tiaras werden hier am Blogboard in der Zukunft einzeln aufgeführt. Aktualisierungen folgen ebenfalls von hier aus in der nächsten Zeit.  Sollte der Link oben nicht funktionieren, folgendes ins Suchfeld eingeben
tiara site:www.royal-magazin.de

 

Josephine Queen of Sweden | Nicolo Intaglios Cameos Parure |PIERRES DURES | Royal Jewels

Josephine Queen of Sweden | Nicolo Intaglios Cameos Parure |PIERRES DURES | Royal Jewels Napoleonic Tiaras Napoleon Bonaparte tiara Didem

Josephine Queen of Sweden | Nicolo Intaglios Cameos Parure |PIERRES DURES | Royal Jewels